Herzlichen Glückwunsch! – 1 Jahr Repair Café im Quartier 55+ BO-Nord

Anzeige
Bochum: Seniorenbüro-BO-Nord | Am 25. April 2015 startete im Quartier55+ das Repair Café BO-Nord. Am 29. April 2016 feierten wir unseren ersten Geburtstag.

Wir vom Quartier55+ waren angetreten gegen Verschwendung, Hilflosigkeit und Langeweile und wollen ein Zeichen gegen die Wegwerf- und Wegguck-Gesellschaft setzen.

Repair-Cafés sind Treffen, bei denen defekte Dinge repariert werden können. Das reicht von kleineren Elektrogeräten über Fahrräder und Kleidung bis zu elektronischen Geräten und kleineren Möbelstücken. Wir beraten und helfen unseren älteren MitbürgerInnen. Wir bieten mit dem Repair-Café einen Ort in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten, zum Kontakte knüpfen und Austausch.

Unsere „Reparateure“ sind keine Dienstleister, sondern Menschen, die Freude daran haben, ihr Wissen auch im Ruhestand anzuwenden um anderen zu zeigen, dass es und wie es geht: „Yes we can!“

Die Bürger von Bochum-Nord haben das Angebot gerne angenommen um gemeinsam mit den "Schraubern" vor Ort ihre defekten Geräte zu überprüfen. Unter anderem waren dabei: Radios, Plattenspieler, Waffeleisen, viele Fahrräder, Bügeleisen, Staubsaugerdüse, Rasierer, Rollatoren und Einkaufs Trolleys. Die Besitzer und auch die ehrenamtlichen Fachleute haben sich gefreut, dass Dinge wieder zu gebrauchen waren und sie nicht auf dem Müll landeten. So wird nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont.
Falls das Gerät oder der Gegenstand nicht mehr reparabel ist, kann man ganz getrost es entsorgen. So beruhigt man sein Gewissen und spart Platz. Dafür mussten auch mal ab und zu die Sicherungen wieder eingeschaltet werden. Für noch lohnende Reparaturen müssen Ersatzteile selbst besorgt und beim nächsten Mal eingebaut werden. Es werden Tipps und Ratschläge ausgetauscht und gegeben. Viele kleinere Probleme können die RadfahrerInnen beim nächsten Mal bestimmt selbst lösen.

Es kommt keine Langeweile auf, denn außer vielen interessanten Gesprächen gibt es eine große Auswahl an gespendeten Kuchen und auch leckere Zwiebelstangen und ähnliches ist dabei. Dazu gibt es Kaffee, Tee oder andere Getränke. Dafür lohnt es sich auf alle Fälle vorbei zu kommen. Weitere Kuchenspenden gerne entgegen genommen. Auch Zuschauen kann Spaß machen, und in der Gemeinschaft kann man kleine Wartezeiten schnell überbrücken. Wir möchten Menschen im Quartier zusammen bringen. Dafür ist das Repair Café ein guter Weg. Es gibt immer Menschen, die etwas können und das auch gerne weiter geben und andere, die aktuell genau das brauchen.

Unser Repair Café findet jeden letzten Freitag im Monat von 14:00 – 17:00
im Seniorenbüro Nord / Quartierstreff 55+ in Gerthe, Gerther Str. 20 statt.


Weitere Infos bei :
Martina Houben Seniorenbüro Nord
Quartierstreff 55+
Gerther Str. 20
44805 Bochum
0234 - 912 888 42
senioren@psh-bochum.de
Verein “Psychosoziale Hilfen Bochum e.V.“
Öffnungszeiten:
Mittwoch: 10:00 – 12:00
Donnerstag: 14:00 – 16:00
Freitag: 10:00 – 12:00
und nach Vereinbarung
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.