Jahreshauptversammlung bei der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke

Anzeige
Die Jahreshauptversammlung begann am Samstagabend mit der Hl. Messe. Am Sonntag um 9.30 Uhr trafen sich 79 Kolpingmitglieder im Franziskussaal zum sehr appetitlich hergerichteten gemeinsamen Frühstück. Danach begann die Jahreshauptversammlung, geleitet durch den 1. Vorsitzenden Herbert Koß, der auch den Bericht des Vorstandes gab. Da in diesem Jahr keine Neuwahlen anstanden wurde neben dem Protokoll vom Vorjahr nur der Kassenbericht vom 1. Kassierer Christian Albers vorgetragen. Es folgte noch eine Aussprache der Anwesenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.