Jahreshauptversammlung des Evangelischen Gesellen- und Meisterverein Bochum-Süd

Anzeige
Bochum: Gemeindehaus Am Poter | Bei v. g. Jahreshauptversammlung am Samstag, den 17. März standen in diesem Jahr die Neuwahlen des Vorstandes an.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden erfolgte die Totenehrung. 
Im Anschluss stand ein Überblick des vergangenen Jahres sowie der Kassenbericht an,
Danach wählten die anwesenden Mitglieder den neuen Vorstand.
Als 1. Vorsitzender wurden Werner Gierse und als 2. Vorsitzender Klaus Schollas einstimmig gewählt.
Weitere Funktionsträger sind:
Schatzmeister   Horst Schlüter
Stellvertreterin          Annegret Klatt
Schriftführerin          Erika Schlüter
Stellvetr. und Presse      Sigrid Gierse
Bildungsbeauftragte       Doris Schramm
Altgeselle          Waldemar Freise
Beisitzer      Inge Sedat, Helma Müller und Emeli Palmer
Sozialausschuss            Annegret Klatt und Doris Schramm
Als Kassenprüfer werden Friedrich Kötter und Annegret Schläger aktiv.
Als Präses wurde Pfarrer Rolf Schuld bestätigt.
Für 25jährige Vereinszugehörigkeit wurde Heinz Claas geehrt.
 
  
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.