Karneval in Stiepel - es geht wieder rund

Anzeige

Große Prunksitzung der Preziosa am Karnevalssamstag

Unter dem Motto “Im Stiepeler Himmel ist die Hölle los“ steht in diesem Jahr die große Prunksitzung des Theatervereins Preziosa 1889 Bochum-Stiepel. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, denn die Karnevalssession 2017/18 ist eine kurze. Auch in diesem Jahr wird der Verein wieder ein Programm auf die Bühne bringen, bei dem alle Besucher ein paar närrische Stunden verbringen und den Alltagsstress abwerfen können. Neben Darbietungen aus den eigenen Reihen haben sich viele Künstler angesagt – z. B. Die Pillhöhner, Entertainer HaPe Jonen, die Stewardess Marina und die Band Walking Hats –, auf die man sich sicher freuen kann.

Ob nun Parodien, Büttenreden oder Tanz- und Gesangseinlagen – für Jung und Alt ist etwas dabei. Natürlich sorgt auch unser DJ FT wieder für gute Unterhaltung und das Tanzbein kann kräftig geschwungen werden. Wie schon seit vielen Jahren lassen es sich MdB Axel Schäfer, Bürgermeisterin Gaby Schäfer, MdL Christian Haardt, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Bezirksbürgermeister Helmut Breitkopf sowie seine Stellvertreterin Erika Post auch in 2018 nicht nehmen, mit der Preziosa zu feiern. Ebenso wird der Festausschuss Bochumer Karneval mit dem Bochumer Dreigestirn und seinem Gefolge beim Stiepeler Karneval mit von der Partie sein. .

Karten (20 Euro) gibt unter der Tel.-Nr. 0234 / 33 09 59 (M. Voigt). Die Veranstaltung findet am 10. Februar 2018 im Saal Haus Spitz an der Kemnader Straße 138 in Stiepel statt, Beginn 19.11 Uhr, Einlass 18.11 Uhr. Also schnell anrufen und Karten sichern, feiern Sie mit der Preziosa die fünfte Jahreszeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.