KGV Bochum-Riemke Sonne strahlt mit Kindern beim Ostereiersuchen um die Wette

Anzeige
KGV Bochum-Riemke , Ostereiersuche , Foto Andrea Schumann
Bochum: KGV Bochum-Riemke | Na war das eine Freude für die über 80 Kinder in der Kleingarten- und Freizeitanlage des KGV Bochum-Riemke.

Die Versicherungsagentur Witalinski und Schumann hatte den Osterhasen gebeten mehr als 1.000 Eier zu verstecken. Als die Initiatoren Manfred Arnold und Loni Kuhn den Startschuss für das Ostereiersuchen gaben, gab es für die schon ungeduldig wartenden Kid`s kein Halten mehr.

Schnell waren die Kleinen zu den vermuteten Verstecken unterwegs und so mancher Korb war nach wenigen Minuten schon gut gefüllt.

Mit stolzem Blick und der Gewissheit, klüger als der Osterhase zu sein, präsentierten die Jüngsten ihre „Beute“ den Eltern und Großeltern, welche bei Kaffee und Kuchen dem fröhlichem Treiben unterhalb des Riemker Tippelsberg zusahen.

Astrid Witalinski , Manfred Arnold und Loni Kuhn hüpfte das Herz, als nach gut einer Stunde eifrigen Suchen die meisten Eier in den Körben der Kinder lagen und Detlef Schumann versprach, auch im nächsten Jahr wieder mit dem Osterhasen zu reden.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
41.156
Günther Gramer aus Duisburg | 27.03.2016 | 11:11  
12.736
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 28.03.2016 | 20:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.