Männerstimmen im Herbst

Anzeige

Auch in diesem Jahr folgten viele Freunde der Chormusik der Einladung des Sunderaner Männergesangvereins „Glückauf“ zum Herbstkonzert am 9.November in das ausverkaufte Stiepeler Lutherhaus.

Mit instrumentaler Unterstützung des Bochumer Musikvereins „Gut Klang“ wurde unter der musikalischen Gesamtleitung von Wolfgang Ballhausen ein herbstlich bunt gemischter Reigen von Liedern und Musikstücken dargeboten.
Nach der gemeinsamen frischen Eröffnung mit „Wir machen Musik“ stellte sich der Chor gesanglich mit „Ja, wir sind die alten Säcke“ vor, gefolgt von Lobesliedern auf die Musik wie „Musica zu Ehren“ oder „Froher Sängermarsch“, wechselnd zu bekannten Liedern wie „Ich war noch niemals in New York“ oder „Ich wollte nie erwachsen sein“, eingebettet in besinnliche Stücke wie „Kleine Barke im Wind“ oder „Wenn die Sonne erwacht in den Bergen“.
Orchesterdarbietungen des Musikvereins lockerten den Liederreigen auf, auch hier bezog sich eine mit großer Zustimmung aufgenommene Melodie auf „New York, New York“.
Den Abschluss bildeten das gemeinsam von Chor und Orchester vorgetragene Lied „Frei weg“ und die nach lang anhaltendem Beifall für den musikalischen Nachmittag geforderten Zugaben „Aus der Traube in die Tonne“ und das vom Publikum kräftig mitgesungene „Glückauf, Glückauf“.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.