Museumpark Orientalis in Nimwegen - Mitglieder aus den Senioren-Gruppen im TV Gerthe wieder auf Tour

Anzeige
Im Rahmen unserer Ferien-Aktionen haben wir heute einen tollen und interessanten Tag im Museumpark Orientalis erlebt. Die herrliche weite Landschaft hat uns durch die Welt des Judentums, Christentums und den Islam geführt. Das 30 Hektar große Gelände bietet eine Kombination aus Erlebnis, Architektur und Natur. Wir wurden durch das Leben im Nahen Osten der Antike geführt und haben den Alltag in einem Beduinenlager und einer Karawanserei am Rande der Wüste erkundet. Wir haben einige Stunden hier verbracht und konnten leider nicht alles in der ganzen Vielfalt betrachten. Dies ist auf jeden Fall ein Ausflugsziel, dass ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Natürlich kommt es auch immer auf die Stimmung der Teilnehmer an, und dass unsere Senioren im TV Gerthe immer gut drauf und unternehmungslustig sind, zeigt die am Ende der Fahrt gestellte Frage : "Und wo geht es morgen hin"?
Dagmar Krauße
Übungsleiterin im TV Gerthe
2
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
8.489
Werner Schäfer aus Bochum | 13.07.2016 | 18:21  
1.368
Dagmar Krauße aus Bochum | 13.07.2016 | 19:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.