S T R I K E !

Anzeige
Für die Senioren im TV Gerthe kein Fremdwort, denn so wurde laut gejubelt, wenn ein Spieler auf der Bowling-Bahn mit dem ersten Wurf die Pins (Kegel) abgeräumt hat. Den Sonntag-Vormittag im BO40 (Bowling-Center) verbringen, das ist wirklich Action und Spaß für Jedermann/-frau. Natürlich kam bei allen der Ehrgeiz auf, wenigstens einen "Spare" zu landen (im zweiten Wurf abräumen), doch auch ein "open Frame" (nicht abgeräumt) konnte die gute Laune nicht verderben. Nach dem tollen Frühstücks-Brunch (köstliche und reichhaltige Auswahl), waren wir sowieso alle gut drauf, denn so ein gemeinsames Sonntags-Frühstück am großen Tisch kurbelt die Stimmung an. Dabei haben wir erstmal unseren zu erwartenden Champion-Preis rumgehen lassen: Ein Sportbeutel mit Aufdruck: Body-Trimmer / Bowling-Champion 2013 / TV Gerthe. Natürlich wollte jeder den Beutel gern mit nach Hause nehmen. Trotzdem gab es keinen verbissenen Einzelkämpfer - unser Teamgeist hat sich mal wieder gezeigt, wenn wir uns gegenseitig angefeuert haben. Von den Mitarbeitern im BO40 wurde dem Sieger ein Original-Pin mit Beschriftung überreicht - ein besonderes Andenken an diesen Tag. Das waren tolle und fröhliche Stunden! Übrigens: Bowling gibt es in Deutschland seit 1929 / erste Einzelmeisterschaften wurden 1931 ausgetragen.

Dagmar Krauße
Übungsleiterin Breitensport
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.