Übungsleiter im Sport müssen alle 2 Jahre eine Auffrischung in "Erste Hilfe" absolvieren

Anzeige
Heute die Übungsleiter und Helfer vom TV Gerthe im Vereinsheim "Am Ehrenmal". Der Kurs war interaktiv gestaltet - so konnten eigene Erfahrungen aus realen Situationen eingebracht werden. Gemeinschaftlich wurden im Feedback die Maßnahmen besprochen und Ratschläge zur optimalen Erstversorgung vermittelt. Übungsleiter versuchen im Vorfeld Gefahren, die zu Verletzungen führen, zu unterbinden, aber eine 100prozentige Sicherheit gibt es nicht. Gut, wenn die Verantwortlichen dann im Notfall wissen, was zu tun ist, bis der Rettungswagen eintrifft.

Dagmar Krauße
Übungsleiterin
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
33.814
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.06.2017 | 17:40  
33.814
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.06.2017 | 17:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.