Vogelschießen SV DIANA 1907 eV

Anzeige
Auf den ´großen´ Prinz folgt der ´kleine´ Prinz !

Gestern trafen sich 24 Schützen des SV DIANA, um den neuen König 2016/2017
aus zu schießen.
Als erster Schütze war Schützenbruder Dieter Jocher erfolgreich, der nach
52 Schuß die Krone abschoß.
Ihm folgte 28 Schuß später Schützenbruder Uli Pichler, der das Zepter als Trophäe erhielt.
39 weitere Schuß wurden benötigt, bis der Apfel durch unseren 2. Schießwart, Karl-Heinz Zakrzewski, abgeschossen wurde.
In der nun folgenden Pause stärkten sich die Schützen an der vom Hause BORGBÖHMER servierten Erbsensuppe.
Danach fielen durch Schützenbruder Udo Köster nach 106 und Schützenbruder Wolfgang Schuldner nach weiteren 147 Schuß der linke und rechte Flügel.
Nunmehr ging es an den Vogel, um den neuen König zu ermitteln.
Nach weiteren 86 Schuß, also mit dem insgesamt 458., war Lukas Prinz unser neuer König.
Umjubelt von den Anwesenden, besonders seinem Vater, dem bisherigen König Günter Prinz, nahm er die Ehrungen und Insignien seiner Herrschaft entgegen.
Mit Lukas Prinz ( 19 ) hat der SV DIANA seinen bisher absolut jüngsten König als Regent.
Er wird nun den Verein in sein 110. Jahr des Bestehens führen.


in der Anlage Foto (1) der siegreichen Schützen v.li.n.re. U. Pichler, U. Köster, Lukas Prinz, W. Schuldner, D. Jocher (es fehlt K.H. Zakrzweski)
Foto (2) der stolze neue König mit seinem Vater, der bisherige König Günter Prinz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.