Vom Klassenzimmer ins Bauernzelt – Maibaumpotten für Schulkinder

Anzeige
Bochum: Maiabendfest | Seit vielen Jahren wird am Freitagmorgen des Bochumer Maiabendfestes der Bongard-Boulevard zum Klassenzimmer.

Dieses Jahr haben sich 4 Schulklassen auf den Weg gemacht, um im Herzen von Bochum ein Stück Bochumer Tradition zu erleben und zu Gast bei den Brenscheder Bauern zu sein.

Bäuerin Astrid hat den Schulkindern erst einmal verklickert, dass der Gruß beim Bochumer Maiabendfest „Blau-Weiss“ ist und dann die Bedeutung des Maibaumes erklärt. Danach ging es ans Eingemachte … die Schulklassen durften sich aus unterschiedlichen Körbchen die Dekoration ihres Maibaumes aussuchen und das war gar nicht so leicht, weil die Auswahl an Bändern, Blüten, Herzchen, Buchstaben ziemlich groß war.

Alle 4 Schulklassen waren mit viel Freude dabei und haben sehr schöne Kränze geschmückt und auf dem Bongard-Boulevard gepottet.
Wie auch z.B. bei den olympischen Spielen war bei diesem Wettbewerb Gold, Silber und Bronze zu verteilen.
Die unabhängige Jury der Brenscheder Bauern bestand aus den Kindern und Jugendlichen der Bauernschaft und diese haben die Kränze prämiert ohne zu wissen, wer den Kranz gebastelt hat.

Sie haben wie folgt entschieden:
Gold ging an die Klasse 3 C der Borgholz-Schule in Bochum-Wiemelhausen,
Silber an die Klasse 4C der Grundschule Westenfeld in Bochum-Wattenscheid,
Bronze an die Klasse 4 D der Michael-Ende-Schule in Bochum-Langendreer.
Der 4. Sieger ist die Klasse 4A der Weilenbrink-Schule in der Bochumer Innenstadt.

Trotz der Maikundgebungen am heutigen Tag haben sich die Siegerklassen auf dem Bongard-Boulevard eingefunden, um sowohl den Pokal als auch den Maibaum mit Kranz abzuholen.

Der Mai ist gekommen und Maibäume symbolisieren das in der Borgholz-Schule, der Grundschule Westenfeld, der Michael-Ende-Schule und der Weilenbrink-Schule in Bochum sowie bei den Brenscheder Bauern ab dem 07.05.2016 im Kirchviertel Bochum-Wiemelhausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.