Weiberfastnacht im HvK (Schulzentrum Gerthe)

Anzeige
Zu der traditionellen Karnevals-Party auf Weiberfastnacht stürmten ca. 250 Cowboys und Cowgirls. Indianer mit ihren Squaws haben das Tanzbein geschwungen und ihren Tomahawk friedlich stecken lassen. Unter dem Motto "DER WILDE WESTEN" wurde mal wieder ein buntes Bühnen-Programm geboten. Ein dickes "Dankeschön" an die Frauen im TV Gerthe, die sich schon seit Monaten um Planung und Organisation des Ablaufs gekümmert haben. Für Unterhaltung und Darbietungen haben verschiedene Sportgruppen mit ihren mottogerechten Aufführungen gesorgt. Durch den Abend hat eine stilechte Moderatorin geführt, die an Witz und Charme nicht zu überbieten war. Unsere sportlichen Frauen aller Altersklassen sind es gewohnt, in Bewegung zu sein, und so hat die bombastische Stimmung mal wieder alle von ihren Stühlen gerissen. Das war Stimmung pur und ein wirklich gelungener Startschuss für die "tollen Tage"!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
37
Monika Hövelmann aus Bochum | 13.02.2015 | 09:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.