Noch freie Plätze bei Ferienabenteuern auf dem JuKiBa Speckenhof

Nächster Termin: 22.07.2018 15:00 Uhr

Wo? Speckenhof, Speckenstraße 2, 59199 Bönen DE
Anzeige
Auf dem Speckenhof findet ein Ponyspektakel für Kinder statt. (Foto: privat)
Bönen: Speckenhof |

Wer in den Sommerferien Lust hat, seine freie Zeit mit Tieren und in der Natur zu verbringen, sollte jetzt schnell einen Blick auf die Angebote des Jugend- und Kinderbauernhofes (JuKiBa) in Bönen, Speckenstraße 2 werfen. Denn noch gibt es freie Plätze bei den diesjährigen Ferienabenteuern mit den vielen Tieren des Speckenhofs. Wie immer finden die von dem gemeinnützig anerkannten freien Träger der Jugendhilfe ausgerichteten Freizeiten jeweils in der ersten und in der letzten Ferienwoche statt.

„Bei der Auswahl der Angebote achten wir darauf, dass für jeden, der Pferde und Tiere mag, etwas Tolles dabei ist.“, so Einrichtungsleitung und Heilpädagogin B. A. Julia Stoeckmann. Insgesamt finden dieses Mal neun Freizeiten statt.

Bereits am letzten Schultag beginnt der Speckenhof sein Ferienprogramm mit einem „Isi-Weekend“ vom 13.Juli bis 15. Juli, jeweils von 15 bis 19 Uhr und dem Kurs „Natural Horsemanship“ vom 14. Juli bis 16. Juli, jeweils von 9.30 bis 14 Uhr, bei denen Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren in altersentsprechenden Gruppen die wichtigsten Basics rund um das Ausreiten im Gelände bzw. die pferdegerechte und harmonische Kommunikation zwischen Reiter und Pferd erlernen können.

Vom 18. Juli bis 20. Juli können Teilnehmer im Alter von 6 bis 17 Jahren beim Kurs „Ponys Hautnah“ jeweils von 9.30 bis 14 Uhr) viel Zeit mit und auf dem Rücken der tollen Islandpferde verbringen oder beim „Ponyspektakel“, jeweils von 15 bis 19 Uhr, bei lustigen Ponyspielen mitmachen.

Auch wer für das Ende der Ferien nach Abwechslung sucht, kann jetzt noch voll auf seine Kosten kommen. Weitere fünf Freizeiten finden in der Zeit vom 19. August bis 28. August. statt. Angeboten werden die mittelalterliche Ponyfreizeit „Ritter, Rösser, Räuberhorden“, der „Schöne-Abend-Ritt“ mit anschließender Übernachtung im Pferdestall, die am letzten Ferienwochenende stattfindenden „Reiterspiele und ersten Springversuche“, sowie das „Trailreiten“, bei dem Geschicklichkeitsreiten im Mittelpunkt steht.

Der „Top-Secret-Ferien-Ausklang-Tag“ mit dem Thema „Erlebnis: Bauernhof“ bildet den Abschluss des Sommerprogramms. „Wir haben wieder alle Angebote so geplant, dass sowohl Anfänger als auch Kinder und Jugendliche mit Reiterfahrung voll auf ihre Kosten kommen. Außerdem können Kinder mit Anrecht auf das Bildungs- und Teilhabepaket kostenvergünstigt, in Einzelfällen sogar kostenlos teilnehmen. Nachfragen lohnt sich in jedem Fall.“, meint Geschäftsführerin Sybille Stoeckmann.

Wie gewohnt ist der Speckenhof auch beim Bönener Ferienspaß mit von der Partie. Das
pädagogische Team in der Speckenstrasse wird in diesem Jahr wieder zusätzlich von vier
Bundesfreiwilligen und zwei Jahrespraktikanten bei seiner gemeinnützigen Arbeit unterstützt,
sodass wie immer ein hoher Betreuungsschlüssel gewährleistet ist. Weitere Infos gibt es unter www.speckenhof.de. Anmeldungen sind bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn möglich unter 02383/950110 oder 0151/54605056.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.