Bottrops grüne Visitenkarte kennenlernen

Anzeige
Weil das städtische Grün nicht nur die Visitenkarte einer Stadt, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil auf dem Weg zu einer modernen und nachhaltigen Stadtentwicklung ist, hat die städtische Pressestelle das Buch "grünschwarzgrün" herausgegeben, das erstmals eine Bestandsaufnahme und Präsentation des Bottroper Grüns ist. Vor diesem Hintergrund lädt das Citypastoralteam von St. Cyriakus im Rahmen der Reihe "Mittelpunkt begegnen" zu einer speziellen Tour am Dienstag, 15. Mai, ab 19 Uhr am Torbogen zum Stadtgarten zum etwa einstündigen Rundgang ein. Begleitet wird die Gruppe von Experten des städtischen Fachbereichs Umwelt und Grün und den Buchautoren. Stadtarchivarin Heike Biskup beantwortet geschichtliche Fragen. Anschließend geht es zum kirchlichen Begegnungsladen an die Adolf-Kolping-Straße 4. Dort stehen die Autoren für weitere Gespräche zum Buch und seinem Inhalt zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.