BÜCHERKOMPASS Rezension: Wat ne Gegend! von Sigi Domke

Anzeige

Wat ne Gegend iss dat Ruhrgebiet hier bloß? Nä, hätte ich wirklich nich gedacht,dat dat in meiner Heimat hier so gefährlich iss.Gut dat ich jetzt richtig Bescheid weiss, nachdem ich dat Buch gelesen hab.

Ich habe selten so herzhaft gelacht bei einem Buch.Das Problem war, dass das Lesen erheblich länger dauerte als üblich bei mir,da ich ständig jemanden aus meiner Familie suchen musste,um ihm Textpassagen vorzulesen,über die ich mich kurz vorher kringelig gelacht hatte.Erst das Entkringeln meinerseits und dann :"Ey Mann /Tochter Nr.1 oder 2 jetzt hör mal zu: ...."

Die Texte sind sehr passend und für alle Lebenslagen im Ruhrgebiet gedacht,z.B. das Autofahren, Fahrradfahren für Lebensmüde;Einkaufen und Essen,aber auch von welcher Unterwäsche unbedingt abzuraten ist bei einem Date.In Gelsenkirchen eine gelb/schwarze Unterhose anzuhaben, kann das Treffen doch deutlich verkürzen.
Mehr möchte ich von den Texten nicht vorwegnehmen,besser ist es selber zu lesen.

Neben den sehr humorvollen und passenden Texten von Sigi Domke,der u.a. auch Co-Autor für die Kunstfigur Herbert Knebel ist, gefallen mir die Illustrationen von Michael Hüter zu den diversen Themen des Ruhrgebietes sehr gut.

Das Buch kann ich uneingeschränkt empfehlen, auch zum Verschenken sehr gut geeignet;ein schönes,humorvolles Buch für Ruhrgebietler ,Zugezogene oder Leute die einfach mal herzhaft lachen möchten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
31.089
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.05.2015 | 11:09  
276
Cordula Kirstein aus Bottrop | 22.05.2015 | 19:05  
31.089
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.05.2015 | 22:54  
3.164
Heiko Müller aus Dortmund-City | 28.10.2015 | 16:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.