Gästeführung "Altes Bottrop in neuem Licht"

Wann? 17.06.2017 22:00 Uhr bis 17.06.2017 23:30 Uhr

Wo? Kulturzentrum August Everding, Blumenstraße 12, 46236 Bottrop DE
Anzeige
Bottrop: Kulturzentrum August Everding | Anlässlich des Jubiläums der Städtepartnerschaft Bottrop-Tourcoing wird es am Freitag 16.06 und Samstag 17.06. jeweils um 22 h eine Beamerführung durch Bottrop geben. Kosten 12 EUR. Karten im Stadtarchiv. Dazu unten der Text der Pressemitteilung

Altes Bottrop in neuem Licht – Schwerpunkt Städtepartnerschaft Bottrop- Tourcoing -

Neue historische Stadtrundgänge mit Beamer

Mit „Altes Bottrop in neuem Licht“ waren die historischen Stadtrundgänge im letzten Winter überschrieben. Sie waren so beliebt, dass es einen riesigen Ansturm bei der Anmeldung gab. Nun laden Stadtarchivarin Heike Biskup und Gästeführerin Antje Herbst sowie Sven Hilling von der Gelsenkirchener Firma „visit.ruhr“ zu neuen Stadtrundgängen ein. Geschichten und Ansichten aus dem „alten Bottrop“ lassen die Vergangenheit hierbei wieder lebendig werden. Zu den Erzählungen von Heike Biskup und Antje Herbst rund um das alte Bottrop präsentiert Sven Hilling bei dem Rundgang durch die Innenstadt die passenden historischen Fotografien aus dem Stadtarchiv. Sie werden von ihm mit einem mobilen Beamer großformatig an Hausfassaden projiziert und haben dadurch einen ganz besonderen Reiz. Das alte Bottrop erscheint in einem ganz neuen Licht. Die alte Ansicht kann mit der gegenwärtigen des jeweiligen Standorts fast immer direkt verglichen werden. Vergangenheit und Gegenwart treffen sich.

Bei den neuen Rundgängen präsentieren die Drei passend zum Jubiläum „50 Jahre Städtepartnerschaft Bottrop – Tourcoing“ am Freitag, 16. Juni und am Samstag, 17. Juni jeweils einen ca. einstündigen Rundgang durch die Bottroper Innenstadt mit dem Schwerpunkt „Bottrop – Tourcoing“.

Es wird sicherlich wieder ein außergewöhnlicher und faszinierender Abend, so versprechen die Veranstalter. Es werden unter anderem Fotografien aus der jüngsten Vergangenheit, die etwa Stadtfeste und Feiern wie die „Französische Wochen“ zeigen gezeigt. Sie bieten eine ganz besondere Zeitreise in die Bottroper Vergangenheit.

Ermöglicht wurden die Führungen durch die finanzielle Unterstützung von „Konjungtur - Forum junger Unternehmer“.

Start der Rundgänge ist allerdings erst um 22 Uhr – es muss ja dunkel sein - vor dem Eingang des Kulturzentrums August Everding an der Blumenstraße. Karten zum Preis von 12 Euro (Kinder bis 14 Jahre 6 Euro) gibt es ab sofort im Stadtarchiv im Kulturzentrum August Everding.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.