Ganz viel Kabarett im Hof Jünger

Anzeige
Magic Udo tritt im Januar bei „Kabarett im Hof“ auf. (Foto: Archivfoto)
Bottrop: Kirchhellen | Wer noch keine Karten für Kabarett im Hof hat, braucht sich Mittwochabend, 25. November, nicht mehr an die Hof-Jünger-Abendkasse zu stellen. Die Veranstaltung mit Gunzi Heil und Matthias Reuter ist ausverkauft. Der Kartenverkauf fürs nächste Kabarett am Mittwoch, 20. Januar, hat aber bereits begonnen. Auch hier dürfte es nicht lange dauern, bis die Karten nicht mehr zu haben sind. Magic Udo und Rüdiger Höfken wollen im Januar die Lacher auf ihrer Seite haben.

Die „SwingDingWeihnachtsshow“ ist Musikkabarett mit Nito Torres, Many Miketta (Bass) und Roland Miosga (Klavier).
Beginn ist am Freitag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt 13 Euro bei freier Platzwahl. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Humboldt-Buchhandlungen und sonntags von 11 bis 13 Uhr im Hof Jünger. Nito Torres und Band swingen sich vergnügt durch die Winterwunder- und Weihnachtslieder-Landschaft. Dabei verwandelt sich der Sänger, Kabarettist und Schauspieler auch mal in einen „Nitolaus“, singt über den Flirt-Faktor am Glühweinstand, sucht den perfekten Christbaumständer und gibt Geschenke-Tipps im Geiste von Marilyn: Perlen sind der Freund der Frau.

„Fack Ju Göhte“ steht am Mittwoch, 2. Dezember, um 20 Uhr in der Reihe „Film ab“ auf dem Programm im Wellbraucksweg. Hier gibt es keine Karten im Vorverkauf, sondern nur an der Abendkasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.