Ruhr(is) Gebiet

Anzeige
Halde Rheinelbe - Berg mit Himmelstreppe

Ein wilder Ort voller Kraft, der von Natur und Kunst beherrscht wird, ist das Gelände der ehemaligen Zeche Rheinelbe in Gelsenkirchen-Ückendorf. Die künstlerische Gestaltung der bereits Ende der 1920er Jahre brach gefallenen Fläche trägt die Handschrift des Recklinghäuser Umweltkünstlers Herman Prigann.

Quelle: metropoleruhr.de
3
5 6
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
8.415
Jochen Menk aus Oberhausen | 19.08.2015 | 13:52  
19.002
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 19.08.2015 | 14:12  
12.182
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 19.08.2015 | 14:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.