Stadtfest "Bottrop live" lockt mit Attraktionen in die City

Anzeige
Für ein buntes Treiben in der Bottroper City will das 22. Stadtfest sorgen. (Foto: Michael Kaprol)
 
Beim Tortenbackwettbewerb können die eigenen Backqualitäten unter Beweis gestellt werden. (Foto: Michael Kaprol/Archiv)

Mitmachaktionen, Musik und Tanz, viele kleine Highlights und ein Feuerwerk - das Stadtfest „Bottrop Live“ lockt vom 7. bis zum 9. Juni mit zahlreichen Attraktionen in die Innenstadtstraßen.

„Motiviert, bewegt, verbindet“ lautet das Motto des Events, das mittlerweile schon zum 22. Mal in der Bottroper City stattfindet. „Das Fest wird wie gewohnt ein Grund sein, die Stadt zu besuchen“, ist sich Manni Schmidt, Organisator und Mitarbeiter der Gesellschaft für Stadtmarketing Bottrop (GSB), sicher. Traditionell geht es am Freitag, 7. Juni, um 16.45 Uhr mit Eröffnungsrede und traditionellem Fassanstich auf dem Cyriakus-Kirchplatz los, beides vorgenommen durch Bürgermeister Klaus Strehl. Dort mit dabei sein wird auch „SpongeBob“ aus dem Movie Park, der für die Kinder eine kleine, sportliche Überraschung parat hält.

Und frei nach dem Veranstaltungsmotto „Motiviert, bewegt, verbindet“ wird die Tänzergruppe des Sportparks Stadtwald im Anschluss an die Eröffnung das Publikum mit einem Flashmob zum gemeinsamen sportlichen Miteinander animieren. Wer schon mal ein wenig üben möchte, kann sich hier das Video dazu ansehen. Nicht nur sportlich, sondern vermutlich auch actionreich und rasant wird es derweil auch am Samstag, 8. Juni, und Sonntag, 9. Juni, auf dem Berliner Platz zugehen. Denn jeweils in der Zeit von 11 bis 19 Uhr wird dieser zum Schauplatz einer BMX-Show werden, bei der junge Künstler zu passender Musik auf ihren Rädern und an mobilen Rampen spektakuläre Stunts vorführen wollen. Die Showzeiten sind an beiden Tagen um 12, 13.30, 15 und 17 Uhr. Zwischen den Vorführungen haben die Besucher, insbesondere die jüngeren ab acht Jahren, die Gelegenheit aktiv und unter Anleitung an BMX-Workshops teilzunehmen.

Pop-Punk, Schlager
und Westerntanz

„Ziel ist es Bottrop in Bewegung zu bringen“, verspricht Manni Schmidt weitere Schmankerl für Groß und Klein. So ist der Berliner Platz zudem auch der Startpunkt einer besonderen Rundfahrt durch die Stadt. In 30 Minuten geht es mit per Muskelkraft betriebenen City-Cruisern vorbei an Rathaus, Museum Quadrat, Kulturzentrum und Martinskirche. Für Stimmung und musikalische Unterhaltung wollen derweil zahlreiche Bands und Tanzgruppen auf den Bühnen am Pferdemarkt und am Cyriakus-Kirchplatz sorgen. Ob Pop-Punk, Schlager, Westerntanz, deutsche Hits aus den 70ern bis zur Gegenwart oder klassische Musik mit drei Querflöten und einem Cello – für Abwechslung ist garantiert gesorgt. Während am Sonntag zusätzlich zum Stadtfest die Geschäfte in der Innenstadt ihre Pforten geöffnet haben, findet der Samstagabend sein vermeintliches Highlight um 23.15 Uhr in einem Feuerwerk an der Bühne vor dem Pferdemarkt.

Zum festen Programmpunkt der dreitägigen Veranstaltung gehört in diesem Jahr auch wieder der große Tortenbackwettbewerb mit Preisverleihung und musikalischer Begleitung durch den italienischen Tenor Massimo Grande am Sonntag, 9. Juni, ab 15.30 Uhr auf dem Cyriakus-Kirchplatz. Eine Jury wird die eingereichten Exemplare nach Aussehen und Geschmack bewerten. Wer seine Backqualitäten unter Beweis stellen und eine Torte einreichen möchte, kann sich bis zum 8. Juni, 13 Uhr, per e-Mail, marketing@bottrop.de oder telefonisch unter 766 95 16 anmelden.


In der Bottroper City gibt es am Samstag, 8. Juni, aufgrund des Stadtfestes einige Umleitungen und Sperrungen.


BÜHNENPROGRAMM

FREITAG, 7. JUNI

Cyriakus-Kirchplatz
16.45 bis 17.45 Uhr: Eröffnungsfestakt mit Bürgermeister Klaus Strehl und einem Flashmob der Tänzergruppe des Sportparks Stadtwald
19 bis 23 Uhr: Coverdrive - Hits der 60er bis 90er

Pferdemarkt
19.30 bis 20.30 Uhr: Three Minute Record - Rock‘n‘Roll
21 bis 23 Uhr: Heroes for one day - Pop-Punk


SAMSTAG, 8. JUNI

Cyriakus-Kirchplatz
13 bis 14 Uhr: Tanzstudio Jörgens
14.45 bis 16.30 Uhr: Old Session - Oldies but Goldies
16.30 bis 17 Uhr: Ausmarsch der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft
17 bis 17.45 Uhr: Old Session - Oldies but Goldies
19.30 bis 23 Uhr: Living Planet - Partyband

Pferdemarkt
12 bis 12.30 Uhr: Country Liners Dorsten - Westerntanz
12.30 bis 13 Uhr: Handballgruppe SC Bottrop
13.30 bis 14.30 Uhr: Zumba-Instructor
15 bis 16 Uhr: Big Band des Josef-Albers-Gymnasiums (JAG)
16 bis 17 Uhr: Nächstenliebe - Singer/Songwriter Marvin Ochmann
17.30 bis 18.30 Uhr: IXX - Rock und Pop auf deutsch
19 bis 20.30 Uhr: Doris D - deutsche Hits
21 bis 23 Uhr: Replik - Rock/Pop-Cover Songs


SONNTAG, 9. JUNI

Cyriakus-Kirchplatz
11.15 bis 13 Uhr: Plattdeutscher Open-Air-Gottesdienst
14 bis 14.30 Uhr: Tanzstudio Jörgens
15 bis 15.20 Uhr: Quartett der Musikschule Bottrop
ab 15.30 Uhr: Tenor Massimo Grande und Anna Estera
15.30 bis 16 Uhr: Großer Tortenwettbewerb - Präsentation und Ausstellung
16 bis 16.30 Uhr: Großer Tortenwettbewerb - Jurybewertung und Preisverleihung
16.30 bis 16.45 Uhr: Großer Tortenwettbewerb - Tortenverkauf
18 bis 19 Uhr: Abschlussgottesdienst, St. Cyriakus

Pferdemarkt
12 bis 13 Uhr: KG Grün-Weiße Funken
13 bis 14 Uhr: Sportpark Stadtwald - Sportangebot zum Mitmachen
14 bis 14.45 Uhr: ADTV-Tanzschule Frank - Tanzpunkt in Bottrop
15 bis 15.45 Uhr: Drahtzieher mit ihrem „Bottrop-Lied“
16 bis 16.45 Uhr: Lehrer-/Schülerband des JAG
17 bis 17.45 Uhr: Maiko Marcell - Schlager
18 bis 19 Uhr: Lakeview Terrace - Pop-Punk
0
2 Kommentare
4.195
Hans-Joerg Lack aus Bottrop | 03.06.2013 | 18:37  
3.571
Nina Heithausen aus Bottrop | 03.06.2013 | 20:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.