Stadtfest: Drei Tage lang fett in Bottrop feiern

Anzeige
Musikprogramm gibt es wieder für fast alle Altersgruppen. (Foto: Archivfoto)
 
Sonntag steht wieder das Fest der Kulturen auf der Kirchhellener Straße auf dem Programm. (Foto: Archivfoto)

Drei Tage volles Programm für Groß und Klein will das Stadtfest bieten. Für jede Menge Unterhaltung sorgen nicht allein die Aktionen auf vier Bühnen. Zu 50 Jahren Städtepartnerschaftt mit Tourcoing gibt‘s einen französischen Abend.

Zum vierten Mal wird das Stadtfest unter dem Motto „Bottroper für Bottrop“ von BCK events und dem Kulturamt auf die Beine gestellt. Wenn das Fest am Freitag um 17 Uhr durch Oberbürgermeister Bernd Tischler an der Bühne am Kirchhplatz eröffnet wird, ist auch ein Gebärden-Dolmetscher vor Ort, denn diesmal findet der Aktionstag von Senioren und Menschen mit Behinderungen „Bottrop ist bunt“ zum Stadtfest am Samstag von 10 bis 14 Uhr auf dem Ernst-Wilczok-Platz statt.
Neues ausprobieren und trotzdem die Highlights vergangener Feste nicht vergessen: „Im letzten Jahr haben wir es zum ersten Mal ausprobiert und es kam total gut an - der DJ-Contest“, freut sich Holger Czeranski, BCK events. Diesmal können am Freitag ab 19.30 Uhr auf der Bühne am Berliner Platz angehende und professionelle DJs zeigen, was sie können.
Wer es lieber etwas ruhiger mag - auch auf den Bühnen am Kirchplatz, vor dem Rathaus oder auf der am Pferdemarkt gibt‘s Freitag Musik (siehe dazu Programm auf Seite 7 ).
Am Samstag wird nicht nur die Bottroper DJ-Legende Da Hool auf dem Berliner Platz auflegen, es gibt auch, ab 19.30 Uhr einen Französischen Abend auf der ELE-Bühne. „Wir haben vier Gruppen eingeladen - das wird etwas ganz besonderes“, ist Andreas Kind, Leiter der Kulturwerkstatt, überzeugt.
„Ein Highlight am Sonntag wird auch der Auftritt des Sinfonieorchesters Bottrop mit einer Entdeckungsreise durch zwölf Länder, das wird sehr facettenreich.“ Auch das Sinfonieorchester des Heinrich-Heine-Gymnasiums sorgt in diesem Rahmen mit „Kleinen Episoden der Filmmusik“ für gute Töne. Zum Abschluss dieser Veranstaltung werden beide Orchester zusammen ihr Können präsentieren.
Die IG Gladbecker Straße lädt am Samstag zum Matjesfest ein, die IG Kirchhellener Straße am Samstag zum Kinderflohmarkt, am Sonntag zum Fest der Kulturen.
In einem Workshop-Zelt des Kulturamtes können die Besucher Drucktechniken und Malerei nicht nur kennenlernen, sondern auch selbst ausprobieren. Kinder und Jugendliche dürften sich besonders darauf freuen, ihre Fotos in Comics umzuwandeln oder den Manga-Workshop zu besuchen. Zahlen müssen Kinder und Jugendliche nichts. Auf dem Berliner Platz wird wieder das beliebte Soccer-Turnier stattfinden, außerdem gibt es dort auch den Sparkassen Kids-Planet.
„Wir wollen Groß und Klein etwas bieten“, sagt Andreas Kind. Bei diesem Programm müsste das gelingen.
Wer Briefmarken sammelt, kann auf dem Stadtfest eine Rarität erstehen: Eine Sondermarke zum Stadtfest, die nur 200 mal gedruckt wurde und postgültig ist.
Die beliebte Oldtimer-Rallye auf dem Rathausplatz am Sonntag muss krankheitsbedingt ausfallen, wird aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Das Programm:

BÜHNE AM KIRCHPLATZ
Freitag, 9. Juni:
 16 bis 17 Uhr: ADTV-Tanzschule Peter Frank
 17 bis 17.30 Uhr: Eröffnung durch OB Bernd Tischler
 17.30 bis 19.45 Uhr: Männersache - A Capella mit Eiern
 20 bis 23 Uhr: Magic Touch

Samstag, 10. Juni:
 11 bis 12 Uhr: KG Grün-Weiße Funken
 12 bis 13 Uhr: Kanga Mengede
 13 bis 14 Uhr: ADTV-Tanzschule Peter Frank
 14 bis 15 Uhr: Jump Academy - Gymnastik- und Tanzstudio
 15 bis 16 Uhr: Posaunenchor Bottrop Altstadt
 16 bis 17 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst
 17 bis 17.30 Uhr: Mrs. Sporty
 17.30 bis 20 Uhr: LOFX
 20 bis 23 Uhr: No escape

Sonntag, 11. Juni:
 12 bis 16 Uhr: Dance Contest
 ab 17 Uhr: Bottrop orchestral
 17 bis 17.30 Uhr: Sinfonieorchester Heinrich-Heine-Gymnasium „Kleine Episoden zur Filmmusik“
 17.30 Uhr: Sinfonieorchester Bottrop „Von Land zu Land“
 18.30 Uhr: Gemeinsamer Abschluss mit beiden Orchestern

RATHAUSVIERTEL-BÜHNE
Freitag, 9. Juni:
 17.30 bis 18.15 Uhr: Square in a circle
 18.45 bis 19.30 Uhr: The Atrium
 20 bis 23 Uhr: Doris D.

Samstag, 10. Juni:
 10 bis 14 Uhr: jährlicher Aktionstag des Seniorenbeirats mit dem Auftritt der Band „Total Normal“. Gruppen, Vereine und Einrichtungen stellen sich vor, Programm mit Live-Musik und Mitmach-Aktionen.
 18 bis 23 Uhr: Side by Side meets AccousticA

Sonntag, 11. Juni:
 13 bis 17 Uhr: Musikprogramm
 18 bis 20 Uhr: Liz & Taylor

FEST DER KULTUREN
 Sonntag, 11. Juni; 11 bis 18 Uhr: An 14 Ständen bieten Gruppen aus verschiedenen Nationen landestypische Waren und kulinarische Köstlichkeiten auf der Kirchhellener Straße an und informieren auch gerne über ihre Heimatländer und landestypische Bräuche.

ELE-BÜHNE
Freitag, 9. Juni:
 16.30 Uhr: Kleines Theater der Kulturwerkstatt
 17 Uhr: Breeze
 18 Uhr: Big Band des Josef-Albers-Gymnasiums
 19 Uhr: Bottroper Jazz-Ensemble
 20 Uhr: Jose Teyes Trio
 21 Uhr: BeBot BigBand

Samstag, 10. Juni:
 12 Uhr: Jorinde und Joringel als kleines Kindermusical
 12.30 Uhr: Flötenensemble
 13 Uhr: Jorinde und Joringel als kleines Kindermusical
 14.30 Uhr: J
 15 Uhr: Jeki
 15.30 Uhr: Projektorchester Filmmusik
 16 Uhr: Kammermusikprojekt
 16.30 Uhr: Susato Buskers Flötenensemble
 17.30 Uhr: Reimann und Dybowski: Geige und Gitarre
 18.30 Uhr: Bottroper Klavierquintett mit klassischer Musik
 ab 19.30 Uhr: Französischer Abend mit Paul Döing (Chansons von Jaques Brei), La Coloc Musicale (Singer Duo, Oldies bis neu), Akkord Connexion (Folk Musik Europeénne), Paul JK & Band (Chansons francais), Marie Kind & Band (Singer/Songwriterin mit Band)

Sonntag, 11. Juni:
 12 Uhr: Vocal Confusion
 12.45 Uhr: Musikbeiträge junger Musiker
 13.45 Uhr: Young Botakkos - Akkordeonensemble
 14.30 Uhr: Kinder-/Jugend- und Erwachsenenchor
 15 Uhr: Chorissimo und More Than Voices, Heinrich-Heine-Gymnasium
 15.30 bis 19.30 Uhr: Accoustic-Stage - strictly unplugged

BÜHNE BERLINER PLATZ
Freitag, 9. Juni:
 19.30 bis 23 Uhr: DJ-Contest

Samstag, 10. Juni:
 12 bis 13 Uhr: Die 2. Besetzung
 13 bis 14 Uhr: Zumba friends
 15 bis 16 Uhr: Zumba Meile
 19 bis 24 Uhr: Da Hool and Friends

Sonntag, 11. Juni:
 12 bis 13 Uhr: Zumba friends
 13 bis 14 Uhr: Nimeria Entertainment
 15 bis 16 Uhr: KG Grün-Weiße Funken
 16 bis 17 Uhr: Pauker und Trompeten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.