Tetraeder …. Na, Höhenangst ? (Lach)

Anzeige
Bottrop: Teraeder | Der Tetraeder ist ein Symbol für den Strukturwandel in der Region. Rund 50 Meter hoch ist die Konstruktion, rechnet man die 65 Meter hohe Halde dazu, erhält man eine stattliche Höhe von 105 Meter.

Man sollte also auf keinen Fall „Höhenangst“ haben. Nicht nur das der Tetraeder sehr hoch ist, nein seine frei geformten Treppen- und Aussichtsplattformen sind auch noch durchsichtig. Aber der Tetraeder setzt noch einen drauf denn die Plattformen sind nur an Stahlseilen befestigt. Das heißt je höher man geht, desto heftiger schwanken die Plattformen im Wind. Der Höhepunkt ist aber die oberste ringförmige Plattform, sie ist nämlich auch noch um etwa 8° geneigt. Die Aussicht dort Oben ist natürlich Gigantisch!

Bei klarem Wetter reicht die Sicht von Essen, Bottrop, Oberhausen über Duisburg bis hin zur Landeshauptstadt Düsseldorf. (Schautafeln erleichtern die Orientierung)

Der Tetraeder wurde von dem Architekten Prof. Dipl-Ing. Wolfgang Christ entworfen und im Jahr 1995 erbaut. Mit 210 Tonnen Stahl wurde ein Monument der Extraklasse errichtet was sich zu recht zum Wahrzeichen von Bottrop gemausert hat. Er ist nachts übrigens durch eine Lichtinstallation des Künstlers Jürgen LIT Fischer (spärlich) beleuchtet, dafür bietet das hell erleuchtete Revier in der Dunkelheit unvergessliche Eindrücke.

Wer zum Tetraeder, besonders sportlich sein will nimmt die "Direttissima" mit 387 Stufen hat man schon bei der Ankunft am Tetraeder richtig viel Fett verbrannt.

Fazit: Sportliche und Schwindelfreie, Hundebesitzer und Leute die gut zu Fuß sind werden diese Halde lieben. Es lohnt sich immer wieder mal hier vorbei zu schauen.
2
1
3
1
1 3
1
2
1
3
2
1
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
12.704
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 07.04.2016 | 15:58  
25.096
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.04.2016 | 18:23  
41.182
Günther Gramer aus Duisburg | 07.04.2016 | 19:43  
789
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 07.04.2016 | 20:24  
478
Peter Krämer aus Bochum | 07.04.2016 | 21:29  
46.041
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 08.04.2016 | 21:04  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.04.2016 | 21:31  
408
Jutta Mergner aus Bochum | 09.04.2016 | 00:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.