„Tri State Corner“ als Headliner

Anzeige
Heroes for one Day
Bottrop: Alpincenter |

„Tonsil Hockey“, die bereits im vergangenen Jahr der Top-Act von „Rock am Berg“ waren, die Bottroper Punkrock-Legende „So What“, die Pop-Punk-Newcomer „Heroes for one Day“ und die Rock-Metal-Band „Tri-State-Corner“ als Headliner - das ist das Lineup des zweiten „Rock am Berg“.

„Das ist unsere absolute Wunschbesetzung“, freuen sich die Veranstalter Holger Czeranski und Dennis Bröhl. Die zweite Auflage von „Rock am Berg“ startet am Samstag, 4. Mai, ab 19 Uhr im Alpincenter Bottrop an der Prosperstraße. Karten gibt es für 10 Euro im Vorverkauf oder für 12 Euro an der Abendkasse.

Verlosung

Wir verlosen 5x2 Freikarten für das Konzert. Wer mitmachen will, ruft unsere Hotline 0137/855 01 41 an (50 Cent aus dem Deutschen Festnetz, MIT, Mobilfunkpreise können abweichen) und beantwortet bis einschließlich Sonntag, 28. April, 24 Uhr, folgende Frage richtig: „Wie heißt der diesjährige Headliner von Rock am Berg?“
Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechts­weg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.