Ausstellung Kunstgemeinschaft in Bottrop

Anzeige
Monika Kirsch hat zu der Ausstellung der Kunstgemeinschat vier Bilder beigesteuert.Foto: Kappi
Bottrop: RWW |

Sie heißen "Seifenblasen", "Das Lächeln bleibt" oder "Futuristische Stadt". Wie in jedem Sommer haben die Mitglieder der Kunstgemeinschaft eine Reihe von Arbeiten für eine Ausstellung in den Räumen des RWW zusammengestellt. Der Titel heißt diesmal "Spiegelungen".

Zu sehen sind 80 Arbeiten von 28 Künstlern. Ölbilder, Acryl, Mischtechnik, Collagen oder Fotos sind dabei. "DasTthema ,Spiegelungen' haben alle auf ganz unterschiedliche Weise bearbeitet", erzählt die 2. Vorsitzende der Kunstgemeinschaft, Monika Kirsch. Während die einen das klassische Verständnis einer Spiegelung, zum Beispiel der Sonne im Meer oder einer Häuserfront im Wasser, zeigen, haben andere den indirekten Weg zum Thema gewählt. Da ist zum Beispiel der "Spiegel der Seele", der zeigt, was in einem Menschen vorgeht. Oder der der Spiegel der Erinnerungen, der Spiegel der Verwandlung von einem jungen Menschen in sein älteres Selbst, ... So hat Monika Kirsch zum Beispiel in ihrem Bild "Das Lächeln bleibt" eine junge Frau gemalt, die beim Blick in den Spiegel ihr Gesicht im Alter sieht. "Das ist meine Oma geworden", verrät Monika Kirsch, was im Lauf ihrer Arbeit mit dem Bild passiert ist.

Ganz wörtlich haben zum Beispiel die Fotografinnen Claudia Bendlin und Angelika Schilling gearbeitet. Auf den Fotos etwa die Spiegelungen der Glasfassade des Museums Quadrat zu sehen oder eine Schaufensterpuppe, deren Abbild in unzähligen um sie herum aufgestellten Spiegeln aus allen möglichen Blickwinkeln zu sehen ist.

Abstrakt wird es hingegen unter anderem bei Johannes Fundermann oder Albina Kulig. Die Ausstellung "Spiegelungen" der Kunstgemeinschaft ist bis zum 12. August in den Räumen des RWW an der Gladbecker Str. 140 zu sehen. Öffnungszeiten: montags bis donnerstags 9 bis 15.30 Uhr, freitags 9 bis 13.30 Uhr. Info Monika Kirsch hat zu der Ausstellung der Kunstgemeinschaft vier Bilder beigesteuert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.