Motorjesus ist Headliner bei Rock am Berg - 3x2 Freikarten zu gewinnen

Wann? 17.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Alpincenter, Prosperstraße, Bottrop DE
Anzeige
Die Bottroper Band Greydon Fields ist eine von sechs Bands, die beim Musik-Festival „Rock am Berg“ auf der Bühne stehen werden. (Foto: Greydon Fields)
Bottrop: Alpincenter |

Das Musik-Festival „Rock am Berg“ steht vor der Tür. Am Samstag, 17. Mai, treten sechs Bands im Alpincenter an der Prosperstraße auf. Als Headliner stürmt die Hard Rock-Band Motorjesus die Bühne. Der Stadtspiegel Bottrop verlost 3x2 Freikarten.

Bereits zum dritten Mal laden Dennis Bröhl und Holger Czeranski unter dem Label B&C Rock-Event alle Freunde der Rockmusik zur Veranstaltung in die Großglockneralm der Bottroper Skihalle ein. „Wir werden dieses Jahr noch mal richtig einen draufsetzen“, sagen die beiden Organisatoren. Gesagt, getan. Denn mit der Verpflichtung der Band Motorjesus konnten sie ein echtes Rock and Roll-Schwergewicht an Land ziehen.

Motorjesus kommen aus Mönchengladbach und waren im März mit ihrem neuen Album „Electric Revelation“ erstmals in den deutschen Charts zu finden. In Bottrop werden die fünf Musiker einige ihrer aktuellen Songs präsentieren. Neben Motorjesus sind allerdings auch lokale Größen bei „Rock am Berg“ vertreten. So auch Greydon Fields. Die vier gestandenen Musiker lassen sich unter anderem vom Stil der Heavy-Metal-Band Metallica inspirieren. Ihre Musik entspricht dem Bay Area-Metal. Des Weiteren wollen die bekannten Alt-Punk-Rocker der Pils Angels dem Publikum ordentlich einheizen, ebenso wie die vier Jungs von So What. Als fünfte Band geht Tri State Corner auf die Bühne. Die Bands werden im Übrigen allesamt vom Hard Rock-Urgestein Manni Schmidt, bekannt durch seine Auftritte mit den Bands Rage und Grave Digger, auf die Bühne geshoutet.

Friday Battle als Neuerung

Im Vergleich zu den Vorjahren haben die Organisatoren von "Rock am Berg" eine Neuerung parat: das Friday Battle. „Aufgrund der zahlreichen Bandbewerbungen haben wir uns dazu entschlossen, den Platz für die sechste Band bereits einen Tag vorher zu ermitteln“, erklären Holger Czeranski und Dennis Bröhl. Bei dem Ausscheidungswettbewerb am Freitag, 16. Mai, werden die fünf Bands Heroes for one Day, Anonym, Backstairs, Suckerpunch und CJ Parker gegeneinander antreten und zwei bis drei Songs zum Besten geben. Zuschauer und eine Jury entscheiden mit Hilfe von Stimmzetteln über den Gewinner. Und dieser wird das Musik-Festival schließlich am Samstag eröffnen dürfen. Außerhalb des Battles tritt am Freitagabend die Band Wasted Luck auf.


Informationen
> Karten für Rock am Berg am Samstag, 17. Mai, gibt es für 16 Euro im Internet unter www.lms-ticket.de/alpincenter. An der Abendkasse kosten die Tickets 20 Euro. Einlass ist ab 17.30 Uhr, los geht es um 18 Uhr.
> Der Eintritt zum Friday-Battle am 16. Mai ist frei, der Mindestverzehr beträgt 10 Euro. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr.


Verlosung
Der Stadtspiegel verlost 3x2 Freikarten für „Rock am Berg“ am Samstag, 17. Mai. Wer gewinnen möchte, schickt bis einschließlich Mittwoch, 14. Mai, eine e-Mail mit dem Betreff „Rock am Berg“ und der Angabe seines Namens, Vornamens und seiner Adresse an redaktion@stadtspiegel-bottrop.de. Das Los entscheidet. Die Gewinner werden per e-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.