Party rund um die Karstadt-Baustelle

Anzeige
Mit Pinsel und Farbe konnten die Bottroper Kinder daran gehen, den Bauzaun rund um das ehemalige Karstadt-Gebäude bunt zu verschönern. (Foto: Thomas Eickholt)

Dass die Karstadt-Baustelle im Herzen der City ein echter Anziehungspunkt sein kann, hat die Kick-Off-Veranstaltung "Baustellenmarketing" am Samstag bewiesen. Mit einem Mix aus Informationen und Unterhaltung wurden viele Bottroper auf die Hansastraße gelockt.



Vertreter der Bottroper Verwaltung und des Einzelhandels sowie des Investors Devello Immobilien und der Mieter standen gleich zu Beginn der Veranstaltung in drei Talkrunden Moderatorin Corinna Schröder Rede und Antwort. Zu ihnen gehörte auch Carolin Muschorgel vom Online-Möbelhändler Home24, der als weiterer Großmieter im neuen Einkaufskomplex feststeht. Ab August wird Home24 in Bottrop einen sogenannten Showroom und einen rund 1.000 Quadratmeter großen Outlet-Store im Kellergeschoss des Gebäudes eröffnen.

Auch Norbert und Martina Wittenberg, Inhaber des Kaufhauses Moses, waren am Samstag vor Ort, um sich und ihr Angebot vorzustellen. Moses wird ab September das Bottroper Warenangebot um Bekleidung, Heimtextilien und Haushaltswaren bereichern.

Jens Friedländer, Vorstandsvorsitzender der Devello Immobilien AG erklärte, dass hinter der Fassade des ehemaligen Karstadthauses rege Betriebsamkeit herrsche, auch wenn die Besucher der Innenstadt davon bislang nicht viel mitbekämen. Wie auch die anderen "Auswärtigen" zeigte er sich positiv überrascht von der freundlichen Aufnahme in Bottrop und der guten Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen. Eine derartige Baustellenparty habe er noch nie erlebt: "Das passt gut zu Bottrop."

INFO

Da der Begriff "ehemaliges Karstadthaus" nicht mehr recht passt, sind die Bottroper aufgerufen, Namensvorschläge zu machen.

Diese können unter www.bottrop.de/bot-impulse gemacht werden.

Dort gibt es auch laufend aktuelle Informationen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.