Spargelsprießen mit verkaufsoffenem Sonntag in Kirchhellen

Anzeige
Bottrop: Kirchhellen | Lust auf Spargel-Flammkuchen, Spargel-Burger, Spargelsalat , Spargelpfannkuchen oder Spargelcremesuppe? Zum Spargelsprießen am 3. Mai auf der Hauptstraße und dem Johann-Breuker-Platz in Kirchhellen kann man sich wieder auf zahlreiche Leckereien rund um das königliche Gemüse freuen. Die Geschäfte haben am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.


„Wer Sonntagmorgen gut gefrühstückt hat, wird mit diesen Leckereien zum Probieren gut über den Tag kommen“, sagt der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Ulli Scharun. Heißt: Es sind keine riesigen Portionen, die den Festtagsbraten ersetzen, die hier angeboten werden. „Die gibt es wieder bei der Kirchhellener Gourmetmeile“, so Scharun.
16 Aussteller wollen dafür sorgen, dass es lecker schmeckt. Auch Waffeln, Crepes, Kaffee, Prosecco in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Wein, Kirchellener Bube oder Kirchhellener Dame sind dann zu bekommen.
Der VfB Kirchhellen bietet in seinem Getränkewagen Bier, Wasser und Limonaden an. Der Verkaufserlös fließt in das aus-Asche-wird-Kunstrasen-Projekt „Aus Rot wird Grün“. Für Musik sorgen „De Eierjongens“, die bereits im letzten Jahr begeisterte Hörer hatten, als sie durch die Kirchhellener Straßen zogen.
Wenn das Fest um 13 Uhr beginnt, ist die Hauptstraße bereits seit etwa zwei Stunden gesperrt. „Im letzten Jahr war die Verkehrssituation schon etwas grenzwertig“, sagt Scharun und führt aus: „Zeit zum Brötchen holen haben die Kirchhellener morgens noch, aber gegen 11 Uhr wird hier kein Fahrzeug mehr unterwegs sein dürfen.“
Von 13 bis 18 Uhr kann man einkaufen - und natürlich auch in zahlreichen Geschäften seinen Kirchhellen-Gutschein einlösen.Auch die kleinen Gäste dürfen sich auf ein Programm freuen: Außer der beliebten Hüpfburg stehen Dosen werfen, Glitzer-Tattoos, Button-Maschine oder Ballon-Modellage auf dem Programm.
„Die familiäre Atmosphäre steht bei diesem Fest im Vordergrund - man trifft sich ohne besonderen Tamtam“, sagt Regina Timmerhaus, Mitglied der Werbegemeinschaft.
Der Verein für Orts- und Heimatkunde Kirchhellen bietet in Verbindung mit Boka-Tours um 14 und 15 Uhr und bei Bedarf um 16 Uhr Kirchhellenern, Neubürgern und Gästen eine Dorfrundfahrt an. Der Fahrpreis beträgt 3,50 Euro. Tickets können bei BOKA-Tours, Schulze-Delitzsch-Straße 1, oder am Bus erworben werden. Der Bus startet an der Ecke Hauptstraße/Schulstraße. Der Erlös kommt dem Verein für Orts- und Heimatkunde zugute.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.