Stadtteilfest im Batenbrocker Park: Großes Picknick

Anzeige
Mit den bunten Quadraten werden auf dem Stadtteilfest Bäume umhäkelt (Foto: Veranstalter)

Samstag, 16. September, findet das erste Stadtteilfest in Batenbrock im Batenbrocker Park statt. Es wird als Picknickfest gefeiert. Viele Einrichtungen und Vereine in und um Batenbrock herum werden sich vorstellen und Kindern und Jugendlichen tolle Sachen anbieten.

Die Kita St. Hedwig bietet Papierstabkonstruktionen an, das Familienzentrum Rappelkiste wird Kinder schminken, die Frauen von El Ele und dem Seniorenzentrum Pflege Plus haben im Vorfeld fleißig Quadrate und Tiere gehäkelt. Mit den bunten Quadraten werden auf dem Stadtteilfest Bäume umhäkelt und mit dem Tieren wird die Lebendige Bibliothek unter anderem ein Rätsel für Kinder entwickeln.
Außerdem werden die Batenbrocker Ruhrpott Kicker einen Fussball-Parcours anbieten. Auf der sportlichen Seite wird noch unter anderem ein Slackline-Workshop stattfinden. Der Spielbus, eine Hüpfburg und ein Clown sind auch dabei.
"Die vielen weiteren tollen Angebote wollen wir aber nicht auch noch verraten", so Barbara Josfeld und Letife Timar vom Stadtteilbüro Batenbrock. "Aufführungen verschiedener Einrichtungen und Vereine bringen nochmal Abwechslung in das Fest." Ein Stadtteilfest mit Picknick und zahlreichen Aktionen wartet heute auf die Batenbrocker. Fotos: Veranstalter Mit den bunten Quadraten werden auf dem Stadtteilfest Bäume umhäkelt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.