Ausflug der Bienenkönigin

Anzeige
Traube mit ca. 10.000 Bienen (Foto: Peter Bobel)
Bienenkönigin geht auf die Reise.

Am Vormittag des 5. Mai 2016 wurde in der Kleingartenanlage Nappenfeld der Ausflug der Bienenkönigin mit Ihrem Hofstaat beobachtet. Die Kleingärtner saßen in froher Vatertagsrunde und wurden durch das Brummen des Bienenvolkes aufmerksam. In einem prächtig blühenden Kirschbaum in unmittelbarer Nähe setzte sich die Königin ab und ihr Gefolge bildete eine Traube um sie herum.
Was ist zu tun?
Die Hobby-Imker in der Kleingartenanlage waren nicht zu erreichen und so wurde man im Internet beim Imkerverein Bottrop fündig.
Nach kurzer Zeit erschienen zwei Fachleute vor Ort. Sie waren mit allen Gerätschaften, die zum bergen des Bienenvolkes nötig sind, ausgerüstet. Selbst die Klappleiter hat da nicht gefehlt.
Mittlerweile hatte sich eine Bienentraube von geschätzten 10.000 Tieren um die Königin gebildet.
Die Imker -Mann und Frau- beobachteten den Schwarm und stellten fest, dass die Tiere nicht aggressiv waren. Zur Beruhigung des Schwarms wurden die Bienen vorsichtig mir Wasser eingenebelt. Die nun auch gewichtiger gewordene Traube konnte mit einem starken Ruck in den Auffangbehälter gebracht werden.
Ein auf den Behälter gelegtes Gitter ermöglichte das Ein- und ausfliegen der Bienen. Für die größere Königin war das Entweichen jedoch nicht möglich.
Zu erkennen war, dass die Botschafter-Bienen sich mit den außen verbleibenden Bienen untereinander verständigen und nach ca. 40 Minuten haben auch die restlichen Tiere den Auffangbehälter aufgesucht..
In einen geschlossenen Transportbehälter wurde der Bienenschwarm abtransportiert.

Nach altem Brauch ist das Bienenvolk nun Eigentum des Einfängers.
Ein neuer Bienenstock wird nun im „Waldpädagogischen Zentrum Bottrop“ entstehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.