A52 - Verhängnisvolle Fehlentscheidung des Gladbecker Rates

Anzeige
DIE LINKE in Bottrop wird weiter gegen den sinnlosen Autobahnausbau der A 52 kämpfen.
Zur Entscheidung des Gladbecker Rates für einen Ausbau der B224 zur
A52 erklärt Nicole Fritsche-Schmidt, Kreissprecherin DIE LINKE
Bottrop:

„Ich kann die Freude unseres Oberbürgermeisters über den Beschluss des
Gladbecker Rates nicht nachvollziehen. Dieser völlig sinnlose
Autobahnbau würde für die Bottroper Anlieger der Trasse und auch das
erweiterte Umfeld nur noch mehr Verkehr, mehr Lärm, mehr Dreck
bringen.

Verkehrspolitik aus der Steinzeit

Dieser Autobahnbau ist ein Projekt aus der
verkehrspolitischen Steinzeit. Umso befremdlicher ist das Gladbecker
Votum, weil es gegen den Bürgerwillen der Gladbeckerinnen und
Gladbecker durchgezockt werden soll. Der wurde per Bürgerentscheid vor
wenigen Jahren festgestellt. Offenbar nimmt sich die Gladbecker
Stadtspitze neuerdings ein schlechtes Beispiel an der
Demokratie-Vermeidungsstrategie von Bernd Tischler. Dieser weiß sehr
genau, dass er bei einem Bürgerentscheid in Bottrop niemals eine
Mehrheit für den Bau der A52 bekommen würde. Deshalb enthält er den
Menschen in unserer Stadt die Entscheidungsmöglichkeit ja vor.

Ausbauplan gefährdet wirtschaftliche Entwicklung

Jenseits davon bringt der Ausbauplan auch große Unwägbarkeiten für die
wirtschaftliche Entwicklung der Gebiete entlang der geplanten Trasse.
Absehbar werden sich Klageverfahren von Betroffenen über Jahre ziehen.
Ferner bringt der Neubau absehbar eine Zuspitzung der ohnehin
angespannten Verkehrslage. All das wird einem wichtigen
Ansiedlungsprojekt wie Ikea sicher keinen guten Start bescheren. Diese
Politik von Tischler & Co. ist unverantwortlich.

Widerstand geht weiter

DIE LINKE in Bottrop wird den Widerstand gegen den Autobahnbau weiter
unterstützen, in Bottrop aber auch in Gladbeck. Sollte es dort zu
einem neuen Bürgerentscheid in Gladbeck kommen, können unsere Genossen
dort auf unsere Unterstützung zählen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.