AfD sagt Veranstaltung zum Windrad ab

Anzeige
Die AfD Bottrop muss die geplante Veranstaltung am Donnerstag den 02.04.2015 zum Thema "Gefahren und Risiken durch Windkraft" mit Dr. Christian Blex kurzfristig absagen. Der Betreiber der Gastronomie zog seine Zusage zur Nutzung der Räumlichkeiten kurzfristig zurück. Aufgrund der Kürze konnte auch keine Ausweichmöglichkeit mehr beschafft werden, so der Vorstand des Stadtverbandes. Ob diese kurzfristige Absage im Zusammenhang mit der Hetzkampagne der Partei Die Linken gegen diese Veranstaltung steht, darüber kann nur spekuliert werden. Zumindest gab es nach der Terminveröffentlichung einen Anruf beim Betreiber, der daraufhin die Zusage widerrufen hat. Die Linken hatten sich im Vorfeld in einer Art und Weise geäußert, dass man geneigt ist zu sagen, dass es hier schon in den Bereich der Beleidigung geht. Der interessante Vortrag zu diesem wichtigen Thema wird auf jeden Fall kurzfristig nachgeholt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
1.846
Günter Blocks aus Bottrop | 01.04.2015 | 19:39  
371
Patrick Engels aus Bottrop | 01.04.2015 | 20:05  
1.655
Udo Massion aus Gladbeck | 01.04.2015 | 20:26  
1.846
Günter Blocks aus Bottrop | 02.04.2015 | 08:52  
14
Michael Keisse aus Dinslaken | 02.04.2015 | 09:22  
1.846
Günter Blocks aus Bottrop | 02.04.2015 | 09:27  
124
Matthias Gellner aus Bottrop | 02.04.2015 | 21:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.