Bundestagswahlkampf beschert der LINKEN regelrechten Facebook-Boom

Anzeige

„Mit einem solchen Facebook-Boom hatten wir selber nicht gerechnet. Aber offensichtlich bewerten die Bottroper Facebook-Nutzer die Seite der LINKEN im Bundestags-Wahlkampf als besonders aktuell und meinungsfreudig“, freut sich LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks.
Von rund 30.000 Bottroper Facebook-Nutzern ab 16 Jahren waren in der letzten Woche mehr als 20.000 auf der Facebook-Seite der Bottroper LINKEN unter https://www.facebook.com/DieLinkeBottrop. Im Durchschnitt haben sie sich dabei jeweils mehr als 7 Beiträge angesehen.

Insgesamt hat die Bottroper LINKEN-Facebook-Seite in dieser Woche sogar erstmals eine Reichweite von mehr 30.000 „Personen, die deine Beiträge gesehen haben“, erreicht.

Spitzenreiter: persifliertes SPD-Plakat

Zu den Spitzenreitern zählen das persiflierte „SPD-Wahlplakat“ „WIR bringen Sie mit 8,50 € Mindestlohn in die Altersarmut“ mit über 14.600 Zugriffen, die Grafik „Zustimmungen bei Abstimmungen im Bundestag zu verfassungswidrigen Überwachungsgesetzen“ mit über 8.500 Zugriffen und der Artikel „Bottrops Wirtschaftskraft: Aus dem Mittelfeld abgestürzt bis zum Schlusslicht“ mit über 8.100 Zugriffen.

Blocks folgert aus diesem Run auf die Facebook-Seite der LINKEN: „Bei so einem Riesen-Interesse haben wir für den Ausgang der Bundestagswahl in Bottrop wirklich allen Grund, optimistisch zu sein!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.