Einladung

Wann? 29.12.2015 14:00 Uhr

Wo? Westfriedhof, Westring 45, 46242 Bottrop DE
Anzeige
Bottrop: Westfriedhof | Grabstein für Opfer des Freikorps Lichtschlag nach 97 Jahren

Im Herbst hatten das Alois-Fulneczek-Haus Bottrop und die DKP Bottrop gemeinsam eine Spendenaktion begonnen. Sie riefen auf, für Alois Fulneczek einen Grabstein zu errichten. Die erforderliche Summe ist nun erreicht! Sowohl Sahin Aydin, als auch die DKP Bottrop bedanken sich ausdrücklich bei den Spendern, die es so schnell möglich machten, den Stein in Auftrag zu geben.
Alois Fulneczek wurde am 23.02.1919 vom Freikorps Lichtschlag im Bottroper Gefängnis ermordet. Der Hobbyhistoriker Sahin Aydin hatte nach langer Forschung das Grab ausfindig machen können, aber es war unmarkiert und ohne Grabstein.
Nun, da das Grab mit einem Stein würdig gekennzeichnet ist, soll dort am Geburtstag von Alois Fulneczek zum ersten Mal ein Gebinde zu seinem Gedenken niedergelegt werden:

Treffpunkt: am Dienstag, 29. Dezember 2015
um: 14:00 Uhr
Ort: Parkplatz Westfriedhof Bottrop, Westring 45

Selbstverständlich sind alle Interessierten, vor allem aber die SpenderInnen zu diesem Anlass eingeladen.

für das Alois-Fulneczek-Haus Bottrop: Sahin Aydin
für die DKP-Bottrop: Jörg Wingold
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.