Prof. Dr Meuthen zu Gast

Anzeige
"AfD auf dem Weg zur neuen Volkspartei"

Vortrag von Jörg Meuthen in Gelsenkirchen am 14.04.2016.

Nachdem Jörg Meuthen als Spitzenkandidat der AfD bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg mit freiheitlich-konservativer Politik aus dem Stand mehr als 15% der Stimmen erhielt, besucht der Bundessprecher der Alternative für Deutschland am 14.04.2016 Gelsenkirchen.

Die Analysen der Wahlergebnisse zeigen, dass die AfD Zustimmung aus allen politischen Lagern erhält. Damit steht sie in unserem Land auf breiter Basis und kann schon jetzt als kleine Volkspartei bezeichnet werden.

Im Unterschied zu anderen Volksparteien definiert die AfD diesen Begriff allerdings strikt basisdemokratisch: Seit ihrer Gründung im Februar 2013 gelingt der Partei intern eine weitest gehende Mitgliederbeteiligung auf allen Ebenen. Darüber hinaus setzt sich in ihrem Programmentwurf für die Einführung von Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild ein (https://www.alternativefuer.de/wp-content/uploads/...).

Was die AfD darüber hinaus zu einer Volkspartei macht, und weshalb sie aus dem politischen Spektrum der Bundesrepublik nicht mehr wegzudenken ist, erläutert Professor Dr. Jörg Meuthen am Donnerstag, den 14. April ab 19.00 im Maritim-Hotel 45879 Gelsenkirchen, Am Stadtgarten 1.

Der Eintritt ist für alle Interessierten frei und ohne Anmeldung möglich.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.655
Udo Massion aus Gladbeck | 06.04.2016 | 10:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.