Sahin Aydin hat eine Broschüre über das Leben Rudi Steffens herausgebracht.

Anzeige
Die Broschüre kann man unter der folgenden Adresse bestellen: Herausgeber: Kurdisch-Deutscher Freundschaftskreis e. V. Sahin Aydin, Postfach 100124, D-46201 Bottrop, www.sahinaydin.de, E-Mail: sahinaydin@web.de oder Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus Germaniastraße 74 46236 Bottrop Öffnungszeiten: Freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung Mobil:0179-4262483 Tel.: 02041-9863288
Der Bottroper Sahin Aydin hat eine Broschüre über das politische Leben des von Nazis ermordeten Rudi Steffens herausgebracht. Die Broschüre wurde von Kurdisch-Deutscher Freundschaftskreis e. V. verlegt und durch die Bundestagsabgeordnetin Kathrin Vogler DIE LINKE finanziert.
Zu lesen ist eine kurze Zusammenfassung des politischen Werdegangs von Rudi Steffens, der 22. April 1945 im KZ Mauthausen ermordet wurde.

Weitere Informationen können Sie der Broschüre entnehmen oder auch in einer kurzen Form in Wikipedia aufrufen, die ebenfalls von Herrn Aydin zur Verfügung gestellt wurde:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rudi_Steffens
Die Broschüre kann man unter der folgenden Adresse bestellen:

Sahin Aydin, Postfach 100124, D-46201 Bottrop, www.sahinaydin.de,
E-Mail: sahinaydin@web.de
oder
Kulturzentrum
Alois-Fulneczek-Haus
Germaniastraße 74
46236 Bottrop
Öffnungszeiten:
Freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Mobil:0179-4262483
Tel.: 02041-9863288

Quelle: Sahin Aydin - Ein junges Leben, gelebt und gestorben für eine gerechte Sache, Rudi Johann W. Steffens, Eine politische Biografie, Herausgeber: Kurdisch-Deutscher Freundschaftskreis (KDFK) e. V
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.