SPD steht zu 100% hinter Hannelore Kraft

Anzeige
Juso-Vorsitzender Nils Beyer und Arne Bleckmann mit Hannelore Kraft auf dem Landesparteitag der NRW SPD
Am vergangenen Samstag fand der Sonderparteitag der NRW-SPD in Düsseldorfer statt.
Auch Bottroper Jusos waren als Delegierte beim Sonderparteitag der NRW-SPD in Düsseldorf. Die anwesenden Delegierten wählten Hannelore Kraft mit 100% der Stimmen zu ihrer Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2017.
„Wir stehen geschlossen hinter Hannelore Kraft und wollen mit ihr den Sieg bei der Landtagswahl 2017 holen“, äußert sich Beyer begeistert über den Ausgang der Wahl. Neben der Wahl der Spitzenkandidatin wurde auch die Landesliste für die kommende Landtagswahl gewählt.

Juso-Vorsitzender Nils Beyer äußert sich glücklich über den Verlauf des Parteitags: „Die Stimmung auf dem Landesparteitag war euphorisch und wir haben Hannelore Kraft den Rücken für den kommenden Wahlkampf gestärkt hat. Wir haben auch gezeigt, dass wir den Willen haben in den nächsten fünf Jahren NRW erfolgreich weiter zu regieren. Jetzt können wir gestärkt in den Wahlkampf einsteigen und den Menschen zeigen, dass wir die richtigen Themen haben und die Lösungen für die Probleme vor Ort finden.“
Mit Blick auf die Wahl und den kommenden Wahlkampf ist Beyer daher optimistisch gestimmt: „Die nächsten Monate werden ein Marathonlauf. Wir fangen nun an uns warm zu laufen, damit wir im Mai einen grandiosen Wahlsieg mit unserem Kandidaten Thomas Göddertz feiern können. Mit den Themen soziale Gerechtigkeit, soziale Wirtschaft und mehr Wohlbefinden für die Bürger setzt die NRW-SPD die richtigen Akzente“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
1.750
Udo Massion aus Gladbeck | 23.02.2017 | 08:53  
64
Nils Beyer aus Bottrop | 23.02.2017 | 10:16  
448
Klaus-H Weissmann aus Gladbeck | 23.02.2017 | 15:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.