...zurück in den Beruf - so geht`s!

Wann? 16.06.2015 08:30 Uhr bis 16.06.2015 13:00 Uhr

Wo? Saalbau, Droste-Hülshoff-Platz 4, 46236 Bottrop DE
Anzeige
Bottrop: Saalbau | Infobörse für WiedereinsteigerInnen im Saalbau Bottrop am 16. Juni 2015

Das Bottroper Netzwerk WifF- Wiedereinstieg für Frauen in Bottrop bietet am 16. Juni 2015 eine Infobörse für Wiedereinsteigerinnen mit dem Titel: ...zurück in den Beruf – so geht´s! an.
Was gehört in eine Bewerbung und wie können Frauen mit ihrer Bewerbung und im Vorstellungsgespräch überzeugen? "Unwissenheit über Anforderungen an ein „richtiges“ Bewerbungsschreiben und ein Vorstellungsgespräch führt bei Frauen häufig zu Unsicherheiten“, so Christa Grewe vom BildungsZentrum Bottrop.

Das Bildungszentrum ist Initiator der Infomesse und möchte mit einem Beratungsangebot an diesem Tag Impulse, Hilfen und viele praktische Tipps für Frauen rund um die Themen Stärkenerkennung, Wiedereinstieg, Bewerbung und Vorstellung geben.
Mehr als 20 lokale Ausstellerinnen und Aussteller stellen ihre Beratungsangebote vor und stehen für Informationen und persönliche Gespräche zur Verfügung: Bildungseinrichtungen, Gleichstellungsstelle, Startercenter der Stadt Bottrop, Jobcenter, Agentur für Arbeit, Regionalagentur Emscher-Lippe und andere Akteurinnen und Akteure. Die Familienzentren aus Bottrop informieren über ihre Kinderbetreuungsangebote und Beratungsstellen stehen den Frauen auch für Fragen in unterschiedlichen Lebensphasen zur Verfügung.
Erstmals vertreten sind Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen, die sich und ihre Berufsangebote vorstellen.

Heidi Noetzel, Gleichstellungsbeauftragte und Mitglied der Personalauswahlkommission der Stadt Bottrop ist davon überzeugt, dass Frauen sich nicht grundlegend anders bewerben müssen als Männer: "Das entscheidende für einen Bewerbungsprozess ist, dass Frauen etwas optimierter herausfinden müssen, wo ihre Stärken liegen und was ihre beruflichen Ziele und Wünsche sind, um potentielle Arbeitgeber überzeugen zu können". Auf dem Podium wird sie mit Vertreterinnen und Vertretern aus Bottroper Unternehmen und Einrichtungen diskutieren, worauf Arbeitgeber bei Bewerberinnen Wert legen.

Zwei Workshops, „ Tipps zum Bewerbungsgespräch“ und „Arbeiten mit dem Talentkompass“, ergänzen das Angebot an diesem Tag. Eröffnet wird die Messe um 9:00 Uhr durch Herrn Oberbürgermeister Bernd Tischler, der die Schirmherrschaft übernommen hat.

Alle interessierten Frauen (und auch Männer) sowie Unternehmen, die mehr zum Thema „Wiedereinstieg in den Beruf“ und deren Angebote in Bottrop erfahren möchten, sind herzlich eingeladen!

…zurück in den Beruf – so geht´s!
Infobörse für Wiedereinsteigerinnen am 16. Juni 2015

Dienstag, 16.06.2015 im Foyer des Saalbau Bottrop, Droste-Hülshoff-Platz 4, 46236 Bottrop.
Einlass 8.30 Uhr, Eröffnung durch OB Tischler 9.00 Uhr. Ende der Messe 13.00 Uhr.
Das Parken ist kostenlos. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Kinderbetreuung.


Die Landesinitiative "Netzwerk Wiedereinstieg" bündelt vor Ort die Aktivitäten zur Unterstützung der Berufsrückkehr in NRW. Durch gute Informationsangebote, gezielte Kooperationen der wichtigen Akteure sowie die Unterstützung von Unternehmen soll die Situation von Wiedereinsteigerinnen strukturell verbessert werden.

Haben Sie Fragen zur Infobörse oder zum Netzwerk W? Dann rufen Sie an:

BZB – Bildungszentrum Bottrop, Christa Grewe, Tel.: 02041/76643 – 14,
eMail: info@bildungszentrum-bottrop.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.655
Udo Massion aus Gladbeck | 28.05.2015 | 18:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.