offline

Judith Schmitz

1.896
Lokalkompass ist: Bottrop
1.896 Punkte | registriert seit 18.06.2011
Beiträge: 318 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 50
Folgt: 50 Gefolgt von: 51
Über mich 
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Bottrop. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegels in Bottrop. Seit über zehn Jahren entdecke ich für Sie die Stadt täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam Bottrop - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0 20 41/18 43 30
E-mail: redaktion@stadtspiegel-bottrop.de

1 Bild

Diakonie eröffnet Second-Hand-Kaufhaus in der Innenstadt 2

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | vor 1 Tag

Schon vor etlichen Wochen hat das Möbelhaus Prinz an der Friedrich-Ebert-Straße 93 seine Türen geschlossen - ein weiterer Leerstand an einer der Hauptstraßen der Stadt. Gegenüber gähnen die leeren Schaufenster des Promarktes. Doch jetzt kommt „Leben in die Bude“: Die Diakonie hat die Räume des Möbelhauses übernommen und wird dort ihr Second-Hand-Kaufhaus Kauf.net und einen integrativen Modemarkt eröffnen, die bisher...

1 Bild

Viel PS und wenig Hirn 5

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 11.04.2014

Wie doof kann man eigentlich sein? Trotz der x-mal angekündigten Kontrollen beim landesweiten Blitzmarathon rauschten in NRW noch genügend Raser der Polizei in die Hände. Und dann diese Antworten, die sich die Beamten manchmal anhören müssen! „Und wenn ich 500 Sachen fahre ist das ja wohl auch mein Problem, oder?“ Stimmt, und dann sogar ein ziemlich großes. Anderes Beispiel: Ein Sportwagenfahrer wurde zweimal innerhalb...

1 Bild

Auf dem Sackersgelände soll ein Hotel mit Gastronomie entstehen

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 11.04.2014

Auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Sackers, das im vergangenen Jahr abgebrannt ist und anschließend abgerissen wurde, soll ein Hotel mit Gastronomiebetrieb entstehen. Bodo Buschmann, Inhaber des Autohauses Brabus, hat das rund 11.500 Quadratmeter große Gelände gekauft. Das Hotel soll circa 100 Zimmer haben, der Gastronomiebetrieb wird mit rund 300 Plätzen und einem teilbaren Veranstaltungsraum mit 500 Plätzen geplant....

1 Bild

Bürgerbegehren zum Flugplatz Schwarze Heide kommt 3

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 11.04.2014

In der letzten Sitzung vor der Kommunalwahl haben sich die Mitglieder des Rates noch einmal eine emotional-hitzige Debatte über den anstehenden Bürgerentscheid zum Flugplatz Schwarze Heide geliefert. Wie erwartet hat die große Mehrheit des Rates zwar die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens bestätigt, stimmt aber dessen Inhalt, die Verluste der Flugplatzgesellschaft nur noch in der Höhe von rund 25.000 Euro auszugleichen,...

2 Bilder

Möbel Beyhoff und der Stadtspiegel suchen das hässlichste Sofa

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 11.04.2014

Die Flecken lassen sich beim besten Willen nicht mehr übersehen, der Bezug ist ordentlich abgewetzt und durchgesessen ist das gute Stück auch noch – keine Frage, es ist höchste Zeit für ein neues Sofa! Wenn auch Sie zu den Besitzern solch eines abgeliebten, unmodernen, kurzum schäbigen Möbelstücks gehören, kommt jetzt Ihre große Chance. Denn das Möbelhaus Beyhoff an der Gladbecker Straße sucht gemeinsam mit dem...

1 Bild

Künstlerbund zeigt „Getauscht und fortgesetzt - verzeih‘ mir“

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 04.04.2014

Wenn aus einem Gemälde eine Fotografie wird oder aus einem Bild eine Skulptur, waren mit ziemlicher Sicherheit die Mitglieder des Künstlerbundes am Werk. Unter dem Titel „Getauscht und fortgesetzt - verzeih‘ mir“ zeigen sie noch bis zum 31. Mai in der Städtischen Galerie im Kulturzentrum eine Reihe von Arbeiten, die nicht nur von einem, sondern gleich von zwei Künstlern geschaffen wurden. So haben zum Beispiel die...

2 Bilder

An der Konradschule entsteht ein ökologischer Nutzgarten

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 04.04.2014

Obst und Gemüse wachsen nicht im Supermarkt, sie müssen gesät, gepflegt, gegossen und geerntet werden. Diese Erfahrung können nun die Mädchen und Jungen an der Konradschule hautnah machen. Auf der großen Wiese vor dem Gebäude entsteht gerade ein Nutzgarten. Bald sollen dort Zwiebeln und Salat, Kartoffeln und Erbsen, Tomaten und Gurken wachsen. Rund 300 Quadratmeter wollen beackert sein. Die Idee hat Brigitte Smit in...

1 Bild

Rotkehlchen mit viel PS 3

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 04.04.2014

Die Bottroper Polizei hat ihr eigenes Motorrad stillgelegt. Neinnein, nicht was Sie jetzt denken. Der grün-weiße Brummer hatte keine TÜV-Probleme, ist nicht durch den Frühjahrscheck gefallen und hat auch nicht beim Rumheizen den Geist aufgegeben. Ein Rotkehlchen, das wohl auf heiße Öfen steht, hat sich ausgerechnet den Hobel der Gesetzeshüter ausgesucht, um in der Verkleidung schön gemütlich trocken sein Nest zu...

1 Bild

Bitte nicht stören 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 02.04.2014

Gääääähhhhhnnnn. Ich bin sooo müde - mir muss am Sonntag bei der Zeitumstellung deutlich mehr als nur eine Stunde Schlaf geklaut worden sein. Als ich heute morgen ins Bad gewankt bin und in den Spiegel schaute, sagte ich zu dieser mir völlig unbekannten Person: „Hallo, ich kenne dich zwar nicht, aber ich wasche dich trotzdem.“ Irgendwie verstehe ich gar nicht, was plötzlich los ist, denn dieser Sommerzeit-Jetlag hat...

1 Bild

Gebrauchten Tag erwischt 3

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 26.03.2014

Darf ich heute mal ein bisschen rumknatschen? Gestern war mal wieder so ein Tag, an dem ich lieber im Bett hätte bleiben sollen. Erstens: Tank im Auto leer, und das, obwohl ich sowieso schon spät dran war. Der Preis an der Tanke lag natürlich mal wieder zehn Cent über dem vor ein paar Tagen. Eine Kollegin im Urlaub, die andere bespaßt sich den ganzen Tag auf dem Berliner Platz bei WDR2 für eine Stadt. Hätte ich ja auch...

1 Bild

CDU fordert „Nein“ zum Bürgerbegehren 3

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 12.03.2014

Die CDU fordert das „Nein“ zum Aus für den Flugplatz Schwarze Heide und „Nein“ zum Bürgerbegehren. Mit einem Flyer, der mit dem heutigen Stadtspiegel in ganz Bottrop und Kirchhellen verteilt wird, erläutert die Partei ihre Argumente. „Wir wollen die Arbeitsplätze am Standort sichern und das Ausflugsziel Schwarze Heide weiter entwickeln“, heißt es. Eine Reduzierung der Verlustabdeckung von aktuell 137.000 Euro auf nur...

1 Bild

Justitia ist Schalke-Fan

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 12.03.2014

Als Kind fand ich meinen Namen ja total doof. Jeder machte laut „Hääääh?“ wenn er ihn hörte. Ich gebe es zu, ich habe versucht meine Schulkollegen dazu zu überreden, mich „Babsie“ zu rufen, schließlich ist mein zweiter Vorname Barbara. Die Idee war also doch gar nicht so abseitig, oder? Manchmal hab ich auch geflunkert und behauptet, ich hieße Vanessa. Klang für mich damals irgendwie so vornehmen, hat bloß keiner...

1 Bild

„Bottroper Unternehmerabend“ - Plattform für Informationen und Gespräche

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 07.03.2014

Wenn sich alle zwei Monate die Türen zum „Bottroper Unternehmerabend“ öffnen, dürfen sich die Teilnehmer nicht nur auf ein ungezwungenes Treffen mit alten und neuen Bekannten oder auf das Knüpfen von Kontakten freuen. Auf sie wartet auch jedesmal ein rund halbstündiger Vortrag. Mit drögen Referaten haben diese allerdings nichts zu tun, und auch inhaltlich dreht es sich längst nicht nur um Themen aus der Geschäftswelt....

1 Bild

Sauerländer Rudi Müllenbach schreibt Bottrop-Krimi

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 28.02.2014

Schon als Student ist Rudi Müllenbach häufig durchs Revier gekutscht - das brachte der Nebenjob bei einem Arzneimittel-Lieferdienst so mit sich. Die Faszination dieser Region hat ihn auch später nie losgelassen. „Allein schon so ’ne Currywurst an der Bude“, grinst der Iserlohner. Kein Wunder also, dass sich diese Leidenschaft bei dem kreativen 60-Jährigen eines Tages niederschlagen musste. Rudi Müllenbach hat ein Buch...

1 Bild

Närrische Fettnäpfchen 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 28.02.2014

Mein Gott, was man alles falsch machen kann. Auch - oder gerade - im Karneval. Die Jecken sind ein entspanntes Völkchen? Von wegen! Vielleicht in Bottrop, aber bestimmt nicht am Rhein. Da ist Karneval eine ernste Angelegenheit. Fahren Sie doch mal am Rosenmontag nach Köln, grüßen alle anderen Clowns, Zauberer, Krankenschwestern und Indianer mit einem fröhlichen „Helau!“, bestellen in der Kneipe ein Altbier und lehnen...