offline

Judith Schmitz

Lokalkompass ist: Bottrop
registriert seit 18.06.2011
Beiträge: 525 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 77
Folgt: 47 Gefolgt von: 56
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Bottrop. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegels in Bottrop. Seit 16 Jahren bin ich für Sie in der Stadt unterwegs. Und nun nehmen wir gemeinsam Bottrop - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0 20 41/18 43 30
E-mail: redaktion@stadtspiegel-bottrop.de

1 Bild

Tankstelle brannte

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 09.06.2016

Im Bereich eines Bauhofes in der Welheimer Mark sind am Donnerstag Lagercontainern und eine Dieseltankstelle in Brand geraten. An der Brandstelle kam es zu einer starken Rauchentwicklung die unter anderem auch von der Autobahn A42 wahrnehmbar war. Um die circa 300 Liter brennenden Diesel abzulöschen, war ein umfassender Schaumangriff erforderlich. Ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Werkstatthalle konnte durch...

1 Bild

Karten für ausgefallene Holländer-Vorstellung werden erstattet

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 09.06.2016

Inhaber von Karten für die Vorstellung des Fliegenden Holländers, die am Donnerstag, 2. Juni, abgesagt werden musste, bekommen das Geld zurückerstattet. Dazu müssen sich die Karteninhaber an die Verkaufsstellen wenden, bei denen sie die Karten erworben haben. Das Kulturamt der Stadt Bottrop bittet dafür um Verständnis. Die jeweiligen Verkaufsstellen sind informiert und die Rückgabe der Tickets sollte ohne Probleme von statten...

1 Bild

So viel Zeit muss sein 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 03.06.2016

Ich muss meckern. Weil ich mich tierisch über die Leute ärgere, die bei der Oper auf der Halde, sobald der letzte Ton verklungen ist, ihre Sachen zusammenraffen und im Sturmschritt raus marschieren. Bloß schnell zum Bus, ja zu den Ersten gehören. Könnte ja nachher Stau an der Ampel sein, weil alle wegfahren. Beifall? Muss nicht sein. Machen diese Leute sich eigentlich keine Gedanken darüber, wie beleidigend und respektlos...

3 Bilder

„Der fliegende Holländer“ feierte eine umjubelte Premiere

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 03.06.2016

Am Ende wandelt Sentas Geist im feuerroten Kleid hoch über dem Theater zwischen den Stelen am Haldenrand und verschwindet langsam in der Dunkelheit der ewigen Nacht. Der fliegende Holländer hält ihren toten Körper in den Armen, auf seinem Schiff mit den blutroten Segeln. Es war ein echtes Bottroper Happening, das am Ende mit stehendem Beifall des Publikums gefeiert wurde. Im Amphitheater auf der Halde Haniel ging am...

1 Bild

Freibad öffnet am Sonntag

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 03.06.2016

Nachdem das Stenkhoffbad witterungsbedingt eine zeitlang geschlossen war, ist das Freibad ab Sonntag, den 5. Juni, wieder täglich von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist jeweils um 17 Uhr.

1 Bild

Wegen Gewitterwarnung: "Holländer"-Aufführung wurde abgesagt

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 02.06.2016

Wegen einer aktuell erneuerten Gewitterwarnung hat sich die Leitung des städtischen Kulturamtes entschieden, die für heute abend (2. Juni) geplante zweite Aufführung des "Fliegenden Holländers" auf der Halde Haniel zeitlich nach hinten zu verlegen. Um das Gewitter abwarten zu könnnen, sind die Besucher gebeten, nicht um 18.30 Uhr zum Treffpunkt an der Bushaltestelle vor dem Bergwerk Prosper Haniel zu kommen, sondern erst eine...

1 Bild

Blitzer in der Stadt 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 02.06.2016

An folgenden Standorten werden vom 6. bis zum 12. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Alter Postweg An der Gräfte Bannizastraße Beckstraße Birkenstraße Bottroper Straße Devensstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Fortsetzungsstraße Friedrich-Ebert-Straße Fries Kamp Gahlener Straße Gladbecker...

1 Bild

UPDATE: "Holländer"-Premiere kann stattfinden

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 31.05.2016

Die Premiere am heutigen Dienstag, 31. Mai, 20 Uhr, kann stattfinden. Die Vorstellung ist ausverkauft. Restkarten für die weiteren Termine und Infos gibt es an der Theaterkasse im Kulturzentrum, Tel. 703308. Die schweren Unwetter über Bottrop haben auch Folgen für die Aufführung des Wagner Werkes "Der Fliegende Holländer" auf der Haniel-Halde. Nach einer Besichtigung des Amphitheaters musste die für heute abend (30. Mai)...

1 Bild

400 Euro für die Abi-Partykasse

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 31.05.2016

So sehen Sieger aus! Die Abiturienten der Willy Brandt Gesamtschule haben beim Abi-Voting, zu dem der Stadtspiegel und die Volksbank aufgerufen hatten, die meisten Clicks abgeräumt und dürfen sich nun über eine Finanzspritze in Höhe von 400 Euro für die Partykasse freuen. "Bacabi - 13 Jahre Rum" hatten sich die Gesamtschüler zum Abimotto gewählt. "Dass die 13 Jahre rum sind, hat man bei uns an den Mottotagen super gemerkt,...

1 Bild

Wir packens an: Christina Berger hat ihren Traum wahr gemacht

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 31.05.2016

"Seit ich ein Teenager bin, wollte ich das machen." Und sie hat es gemacht: Christina Berger hat im Februar ihr "Café Kram" an der Poststraße eröffnet - Karstadt-Schließung hin, Hansa Center-Leerstand her. "Der Standort Bottrop war ein ganz großes Thema", erzählt die 32-Jährige. "Viele haben mir abgeraten und auch die Bank war skeptisch. Aber wenn ich es jetzt nicht durchziehe, dann auch nicht in drei Jahren wenn das...

1 Bild

Gesucht: Das beste Abimotto - 400 Euro gewinnen!

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 10.05.2016

Für die frischgebackenen Abiturienten hat der Stress erstmal ein Ende - jetzt darf gefeiert werden. Alle sechs Stufen der weiterführenden Schulen, an denen Abiturienten in den nächsten Tagen ihre Zeugnisse bekommen, haben die Chance, beim "Abi-Voting", das der Stadtspiegel und die Volksbank gemeinsam veranstalten, die Feten-Kasse aufzubessern. Wer bei der Abstimmung die meisten Klicks bekommt, darf sich über einen Scheck...

1 Bild

Neues von nebenan 3

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 06.05.2016

Sie erinnern sich - der Kollege ist umgezogen. Er ist jetzt auch Bottroper. Hat einen Vorteil: Er hat es nicht mehr so weit ins Büro. Der Nachteil ist ihm jetzt aufgegangen. Da er es in all den Jahren noch nicht gelernt hat, hier in der Redaktion seine Zunge zu hüten, findet er sich immer mal in diesen Zeilen wieder. Ich sag nur: Wer solche Vorlagen gibt ... Nun muss er damit rechnen, dass jeder lockere Spruch morgens...

"Super-Samstag" in der City

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 06.05.2016

Stempel sammeln für Projekte Bottrop. Am heutigen Samstag, 7. Mai, findet der erste "Super-Samstag" des Jahres statt. Damit knüpft der Verein Marketing für Bottrop an die Erfahrungen des vergangenen Jahres an. Mit im Boot sind die städtische Wirtschaftsförderung, der Einzelhandelsverband und die Sparkasse. Auf der Hochstraße in Höhe der Cyriakuskirche wird eine Bühne aufgebaut. Mit Musik und Tanz werden die Passanten in...

1 Bild

Gemeinsam laut gegen Missbrauch

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 06.05.2016

Am heutigen Samstag findet auf dem Berliner Platz die Veranstaltung "Bottrop gemeinsam laut gegen Missbrauch" statt. Initiatoren sind die Selbsthilfegruppe Wegweiser und der Verein Sieben Freunde. "Wir wollen weiter die Öffentlichkeit für Kindesmissbrauch und sexuelle Gewalt sensibilisieren", erklärt Organisator Markus Elstner. Auf seinen Aufruf hin haben sich zahlreiche Künstler und Mitstreiter gemeldet, um dieses Ziel zu...

1 Bild

Alles aus Liebe - Nilsa Reichert-Morlock verschlug es aus Brasiliens Süden nach Kirchhellen

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 01.04.2016

Portugiesisch denken, deutsch schreiben - gar nicht so einfach. „In meinen Briefen waren bestimmt 1.000 Fehler“, sagt Nilsa Reichert-Morlock und lacht. Hans-Werner hat sich trotzdem in sie verliebt, über die halbe Erdkugel hinweg. Inzwischen sind die beiden schon längst ein Paar, die Brasilianerin aus Porto Allegre lebt seit 1990 mit ihrem Ehemann in Kirchhellen. „Ich kam im Winter hier an, es war dunkel und kalt“,...