offline

Judith Schmitz

Lokalkompass ist: Bottrop
registriert seit 18.06.2011
Beiträge: 534 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 77
Folgt: 47 Gefolgt von: 57
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Bottrop. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegels in Bottrop. Seit 16 Jahren bin ich für Sie in der Stadt unterwegs. Und nun nehmen wir gemeinsam Bottrop - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0 20 41/18 43 30
E-mail: redaktion@stadtspiegel-bottrop.de

1 Bild

Wo stehen Blitzer in Bottrop?

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | vor 2 Tagen

An folgenden Standorten werden vom 5. bis zum 11. Dezember Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Am Langen Damm Am Kuhberg An der Sandgrube Beckstraße Bergstraße Birkenstraße Bottroper Straße Buchenstraße Bügelstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener...

Untersuchungshaft für Apotheker 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | vor 3 Tagen

Die Staatsanwaltschaft Essen hat am Dienstag, 29. November, in Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde Recklinghausen und einer Amtsapothekerin die Betriebs- und Privaträume eines 46 Jahre alten Bottroper Apothekers durchsucht und Beweismittel sichergestellt. Ihm wird zur Last gelegt, seit 2012 in mindestens 40.000 Einzelfällen bei der Herstellung von Infusionen für die Krebsimmuntherapie, abweichend von den...

1 Bild

Ebel-Brücke für LKW und Busse gesperrt

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 25.11.2016

Im Zuge einer technischen Hauptuntersuchung wurden Schäden an der Brücke über die Berne an der Ebelstraße festgestellt. Daher ist die Brücke gegenwärtig für den Straßenverkehr nur noch eingeschränkt nutzbar und bis auf weiteres für alle Kraftfahrzeuge ab 3,5 Tonnen gesperrt. Auswirkung hat die Sperrung auch auf Buslinie 261. Eine Umleitung erfolgt ab „Bergbaustraße“ über die Hafenstraße bis zur Ebelstraße. Die Haltestelle...

1 Bild

Tag des offenen Ateliers am Wochenende

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 25.11.2016

Es ist schon längst zur Tradition geworden: Die Mitglieder des Künstlerbundes öffnen die Türen ihrer Ateliers und lassen Besucher hinter die Kulissen blicken. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Am Samstag und Sonntag haben mehrere Künstler ihren Terminkalender ganz darauf ausgerichtet, Besucher zu empfangen, mit ihnen zu diskutieren und auch den einen oder anderen guten Tip zu geben. Die Türen stehen heute von 14...

1 Bild

Wo stehen Blitzer in Bottrop?

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 21.11.2016

An folgenden Standorten werden vom 21. bis zum 27. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Armelerstraße Bannizastraße Beckstraße Birkenstraße Bottroper Straße Buchenstraße Eichendorffstraße Eichenstraße Essener Straße Feldhausener Straße Friedrich-Ebert-Straße Gartenstraße Germaniastraße Gladbecker...

1 Bild

Eimer im Tiefflug 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 04.11.2016

Aufmerksame Leser dieser Rubrik wissen, dass Hausarbeit nicht unbedingt zu meinen Leidenschaften zählt. Besonders blöd finde ich Fensterputzen, möglichst noch mit Vorhängen, die solche Staubwolken absondern, dass ich mich frage: "Welches Ferkel wohnt denn hier?". Also, kurz gesagt: Irgendwann muss es sein. Fensterbänke abräumen, Vorhänge abnehmen, Leiter ranschleppen, halsbrecherisch auf der obersten Sprosse balancieren...

1 Bild

Umbau des ehemaligen Karstadthauses beginnt 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 04.11.2016

Mancher wird schon gedacht haben, dass das ehemalige Karstadthaus zum nächsten dauerhaften Leerstand in der Innenstadt wird. Aber nun gehen die Umbauten - trotz einiger Verzögerungen - Ende des Monats los. Rund 80 Prozent der Fläche seien bereits vergeben, erklärt Devello-Geschäftsführer Jens Friedländer bei der Vorstellung des aktuellen Planungsstandes im Rathaus. Das Interesse der Mieter sei etwas schwächer gewesen als...

1 Bild

Etatberatung der Bottroper CDU zum Haushalt 2017: Saalbaufläche in eigener Regie nutzen

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 21.10.2016

Mit der Forderung, die Saalbaufläche in eigener Regie durch die Stadt für den Neubau von Verwaltungsdienststellen, Büroräumen, Sozial- und Studentenwohnungen, einer Tiefgarage und eines Veranstaltungsgebäudes zu nutzen, ist die CDU-Fraktion aus ihrer Etatberatung zum Haushalt 2017 zurück gekehrt. „Das würde die Verwaltung in die Lage versetzen, selber über das Gelände zu entscheiden“, erklärt der Fraktionsvorsitzende...

1 Bild

Haushaltsberatungen der Bottroper SPD: „Wir stehen zum Stärkungspakt“

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 14.10.2016

Mit Plänen zur Umverteilung von Bundes- und Landesmitteln ist die SPD-Fraktion aus ihren Haushaltsberatungen zurückgekehrt. „Wir können nur noch mit Fördermitteln arbeiten“, sagt ihr Vorsitzender Thomas Göddertz mit Blick auf das Loch im städtischen Haushalt und die Sparauflagen, die die Stadt im Rahmen des Stärkungspaktes erfüllen muss. Dennoch: „Wir stehen zum Stärkungspakt“, erklärt Thomas Göddertz, „und inzwischen ist ja...

1 Bild

Haushaltseinbringung in der Ratssitzung 2

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 29.09.2016

Bottrop: Rathaus | Es war keine echte Überraschung, die Oberbürgermeister Bernd Tischler und Kämmerer Willi Loeven bei der Einbringung des Haushaltes für das kommende Jahr in der Ratssitzung am Dienstag verkünden mussten. Das Loch in den städtischen Kassen ist um rund 4,8 Millionen Euro größer als noch vor einem Jahr kalkuliert. Das Defizit erhöht sich damit von 10,3 auf 15,1 Millionen Euro. Dennoch geht der Oberbürgermeister davon aus, dass...

1 Bild

Viele Aktionen beim "Heimat shoppen" am Freitag

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 06.09.2016

Wenn es am Freitag, 9. September, von 12 bis 21 Uhr in der gesamten City „Auf zum Heimat shoppen“ heißt, gibt es rund um die Cyriakuskirche noch zusätzlich viele Dinge zu erleben. Der Stadtspiegel wird an diesem Tag dort mit einem großen Stand vertreten sein, an dem auf die Besucher neben einem netten Gespräch mit dem Team auch ein Glücksrad wartet. Wer mag, kann sich fotografieren lassen und beobachten, wie direkt vor...

1 Bild

Kein Kerl, nirgends

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 06.09.2016

Falls Sie sich wider Erwarten jemals gefragt haben sollten, wofür der Mensch zwei Hände hat, habe ich einen Selbsterfahrungs-Tipp für Sie. Legen Sie sich mal mit Schmackes aufs Maul, und zwar so, dass eine Pfote lädiert ist. Die Linke reicht. Dann werden Sie schon sehen. Ich hoffe mal, dass Sie eine Hose mit Gummizug und Schuhe mit Klettverschluss im Schrank haben. Sonst wird es spannend. Duschen geht, aber abtrocknen...

1 Bild

Wo stehen Blitzer in Bottrop?

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 02.09.2016

Radarstandorte im Stadtgebiet Wochenübersicht über die Einsätze der Radarwagen vom 5. bis zum 11. September An folgenden Standorten werden vom 5. bis zum 11. September Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Agnes-Miegel-Straße Alter Postweg Am Kuhberg Armelerstraße Beckstraße Birkenstraße Bergstraße Bottroper...

1 Bild

„Heimat shoppen“ für den stationären Einzelhandel 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 02.09.2016

Am 9. und 10. September beteiligen sich viele Alt-Bottroper und Kirchhellener Händler, Dienstleister und Gastronomen erstmalig an der landesweiten Aktion „Heimat shoppen“. Mit dieser Aktion wirbt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in 15 ausgewählten Städten gemeinsam mit dem Handelsverband, der Sparkasse und den städtischen Wirtschaftsförderungen dafür, die Angebote am eigenen Wohnort zu nutzen und so den...

3 Bilder

Leben verschenken - Organspende ist Thema bei "Bottrop informier Dich"

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 02.09.2016

Sandra Basner-Chuchollek hat schon seit Jahren einen Organspendeausweis. "Warum soll ich denn alle die guten Dinge, die mir der liebe Gott geschenkt hat, mit in die dunkle Grube nehmen wenn ich sterbe?", sagt sie. Doch schon jetzt hat die 43-Jährige mit einem ihrer Organe viel Gutes getan. Im Mai hat sie ihrem Ehemann Frank, der seit vielen Jahren krank ist, eine ihrer Nieren gespendet. "Als wir das erste Mal über diese...