online

Sahin Aydin

1.607
Lokalkompass ist: Bottrop
1.607 Punkte | registriert seit 12.07.2011
Beiträge: 231 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 49
Folgt: 43 Gefolgt von: 14
Ich heisse Sahin Aydin und geboren am 02. Mai 1968 in Akcadag /Türkei-Kurdistan. Mein politischer Werdegang in Kürze : Schon als Jugendlicher habe ich mich mit sozialen, kulturellen und menschenrechtlichen Themen sowie der Umweltpolitik beschäftigt. In meiner Schulzeit arbeitete ich bei mehreren Schülerzeitungen mit, welche ich auch teilweise selbst herausgegeben hatte. Darüber hinaus war ich an Zeitungen der DKP und SDAJ beteiligt. Seitdem schreibe und fotografiere ich ehrenamtlich für linke, sozialistische, türkische, deutsche und kurdische Zeitungen und Zeitschriften, regional wie überregional. Durch meinen damaligen Biologielehrer lernte ich die Umweltorganisation NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) in meiner Heimatstadt Gronau/Westfalen kennen und beteiligte mich an deren Aktivitäten. Zusätzlich war ich in weiteren Initiativen und Vereinen aktiv, z. B. Amnesty International e. V., Dritte Welt Laden e. V. (jetzt 1. Welt Laden), AKU-Gronau,Noot Meer-Nie Wieder Gronau/Enschede e. V., NUK-Gronau e. V., GIA-Gronau, Arbeitskreis Asyl. Zudem war ich Mitbegründer und Leiter des Vereins Kurdisch-Deutscher Freundschaftskreis Münsterland e. V., Rote Hilfe Gronau e. V., Kunstkreis Gronau e. V., Arbeiterfotografie e. V., Naturfreunde Deutschland e. V., VVN-Bund der AntifaschistenInnen e. V., Mitglied Friedenskomitee „Nooit meer – Nie wieder“ e. V., überregionales Mitglied der Jugendorganisation SDAJ (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend), wo ich auch eine Gronauer Gruppe leitete. In der SDAJ fungierte ich zudem einige Zeit lang als Mitglied des Bundesvorstandes. Schließlich bin ich in die DKP (Deutsche Kommunistische Partei) eingetreten und habe dort verschiedene Funktionen wahrgenommen. Des Weiteren bin ich Mitglied der AAB e. V. (Anti-Apartheit-Bewegung e. V.) und solidarisierte mich mit Exil-Südafrikanern, die gegen das Apartheits-Regime Widerstand leisteten. 1997 schickte der YCKK (Kommunistischer Jugendverband Kurdistans) mich als Delegierter zu den 14. Weltfestspielen der Jugend und der Studierenden in Kuba, auf denen sich insgesamt 12.326 Delegierte aus 132 Ländern getroffen haben. 1997 bin ich aus der SDAJ und DKP ausgetreten. Mai 1997 wurde ich Mitglied und Mitbegründer des Ortsverbands der PDS in Gronau/Westfalen. 1998 bewarb ich mich im Wahlkreis Borken II als Direktkandidat für den Bundestag, zwei Jahre später für den Landtag Nordrhein-Westfalen. Nach dem Umzug nach Bottrop und der Mitarbeit in der PDS Bottrop-Gladbeck nahm ich auch dort verschiedene Funktionen wahr, unter anderem als Kreissprecher. Gleichzeitig war ich 1999 bis 2006 Mitglied im Landesvorstand NRW. Ich bin Mitbegründer der Partei DIE LINKE KV Bottrop und war mehrmals deren Vorstandsmitglied und wurde 2009 in den Rat der Stadt Bottrop gewählt, bis 29.11.2013 gehörte zur Ratsgruppe DIE LINKE Bottrop . Danach war ich Fraktionslos bis Mai 1914. Ich bin aktiv in Bürgerinitiativen und Vereinen, z. B. Kahlschlag Bottrop, Gewerkschaft Ver.di, Arbeiterfotografie e. V., Mitglied und Mitbegründer der Förderverein Stenkhoffbad Bottrop e. V., sowie als Leiter des Kunstkreis Bottrop e. V., und Leiter der Bottrop TV www.tv-bottrop.de. Mitglied der DFG-Vk Ortsgruppe Essen (Deutsche Friedensgesellschaft-Vereingte KriegsdienstgegnerInnen. Mitglied der Partei PDS und jetzt DIE LINKE . (Aktualisiert am 02.04.2017)
1 Bild

Über Sommerferien keine Sozialberatung

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 14.07.2017

Bottrop: Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus | Sozialberatung von Rechtsanwalt Stephan Urbach in der Alois-Fulneczek-Haus in Germaniastr. 74, Bottrop fällt über Sommerferien vom 17.07. bis 29.08.2017 aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder am Freitag, 01.09. 2017 um 15:00 Uhr. Wir die Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus wünscht allen Bottroper Bürgerinnen und Bürger erholsame Feiertage. Sahin Aydin Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus Germaniastr. 74, Bottrop

16 Bilder

Festival - Freundschaft der Völker, Zeche Carl Essen 1

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Essen-Nord | am 02.07.2017

Essen: Zeche Carl | Festival - Freundschaft der Völker, Zeche Carl Esse, 01.07.2017, Musik aus Inland und Ausland. usland.

9 Bilder

3. Duisburger Fest 2017

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Duisburg | am 24.06.2017

Duisburg: City Palais | Fest Gegen Rassismus und Ausgrenzung- Für ein Solidarisches Duisburg Samstag, 24.06.2017 Ort: Königstr. (vor dem city Palais)

12 Bilder

Bottrop-Tourcoing 50 Jahre Städtepartnerschaft

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 08.06.2017

Bottrop, 08. Juli 2017 Ausstellung des Stadtarchivs Bottrop Im Kulturzentrum August Everding, Blumenstr. 12-14, Bottrop

17 Bilder

Bottrop TV, 11. Mai 2017, Bottrop bunt statt braun

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 11.05.2017

Bottrop: Willy-Brandt-Gesamtschule | Kundgebung gegen den Auftritt der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) vor Willy-Brandt Gesamtschule aus Bottrop. Mit 500 Teilnehmerinnen.

3 Bilder

stellv. Fraktionsvorsitzender, FDP Landtagsfraktion NRW Gast bei FDP-Bottrop

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 09.05.2017

Bottrop TV , 08.05.2017 Gast: Ralf Witzel MdL, stellv. Fraktionsvorsitzender, FDP Landtagsfraktion NRW bei FDP-Bottrop, Thema: Innenpolitik/Innere Sicherheit

14 Bilder

Gedenken am 8. Mai, Tag der Befreieung von Hitlerfaschismus

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 09.05.2017

Bottrop: Rathaus | Wie jedes Jahr Gedenk der 8. Mai - Initiative Bottrop am 08.05.207 zur Tag der Befreiung von Hitlerfaschismus vor dem Bottroper Rathaus. Es waren ca. 50 TeilnehmerInnen.

28 Bilder

1. Mai 2017 Feier in Duisburg

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Duisburg | am 01.05.2017

Duisburg: Landschaftspark Nord | Heute, am Sonntag, den 01. Mai 2017, fand vor dem Duisburg Hamborner Amtsgericht der 1. Mai Internatione Arbeitertag mit einen Demonstrationzug bis zur Landschaftspark wo der Kundegbung stattfand. Die 1. Maikundgebung in Duisburg war von DGB vor Ort erstklassig organisiert. Davon kann Herr Reinhard Thater, Vorsitzender des DBG Bottrop, ein Beispiel nehmen.Alle Migranten Organisationen waren mitbeteiligt.

8 Bilder

Ostermarsch in Gronau/Westfalen, Thema: Gegen Atomare Aufrüstung

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 18.04.2017

Am Freitag, 14.04.2017, fand von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr, der alljährliche Ostermarsch 2017 statt. Nach einer Auftaktkundgebung am Bahnhof in Gronau/Westfalen setzte sich Aufzug in Richtung Urananreicherungsanlage in Bewegung. Es waren über 300 TeilnehmerInnen aus Münsterland und Ruhrgebiet.

8 Bilder

Ehrung der Kämpfer gegen Loewenfeld

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 08.04.2017

Die DKP hatte für den 08.04..2017 am Mahnmal der Opfer der Brigade Loewenfeld auf dem Westfriedhof zu einer Gedenkveranstaltung eingeladen. DKP-Kreisvorsitzender Jörg Wingold gedachte in seiner Einführung nicht nur der Opfer des Widerstands gegen den Kapp-Putsch im Jahre 1920, sondern auch der Opfer des Faschismus. Er stellte die Brigade und deren Anführer Loewenfeld in eine Reihe mit den Mörderbanden der Nazis und rief auf,...

4 Bilder

Aufruf zum Gronauer Ostermarsch 2017

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 05.04.2017

Gronau (Westfalen): City-Gronau |

1 Bild

Kundgebung für Opfer des Kapp-Putsches am 8.April

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 02.04.2017

Bottrop: Westfriedhof | Auch in diesem Jahr findet wieder eine Kundgebung am Ehrenmal der Opfer der Brigade Loewenfeld auf dem Westfriedhof statt. Gegen den Kapp-Putsch hatten im Frühjahr 1920 Arbeiter in vielen Teilen der Weimarer Republik gestreikt, es hatten sich auch im Ruhrgebiet bewaffnete Verbände gebildet, die später in ihrer Gesamtheit als „Rote Ruhrarmee“ bezeichnet wurden. Deren Mitglieder waren in erster Linie gewerkschaftlich und in...

1 Bild

Gedenken an die Opfer der Brigade Loewenfeld auf dem Westfriedhof

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 28.03.2017

Bottrop: Westfriedhof | Am Anfang April findet zwei Gedenktage an die Opfer der Brigade Loewenfeld statt. 1. Am Sonntag, 2. April 2017 Treffpunkt: auf dem Parkplatz An der Landwehr Um 11:00 Uhr Aufruf: DIE LINKE - Bottrop 2. Kundgebung am Ehrenmal der Opfer der Brigade Loewenfeld auf dem Westfriedhof Bottrop Am Samstag, 8. April 2017 Treffpunkt um 13:00 Uhr auf der Parkplatz am Eingang des Friedhofs, Westring 45 Aufruf:...

1 Bild

Stahlkonferenz 2017

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Duisburg | am 26.03.2017

Duisburg: Hamborner Ratskeller | Am Freitag, 24. März 2017 in der Ratskeller Dusiburg führte der KV Dusiburg eine Stahlkonferenz. Siehe bitte den Film: