Bottrop: Zwei neue Fahrzeuge für das DRK

Anzeige
Dank ehrenamtlichem Einsatz konnten zwei neue Fahrzeuge beschafft werden. Foto: privat

Dem DRK in Bottrop stehen zwei neue Fahrzeuge zur Verfügung. Mit großen Engagement der ehrenamtlichen Helfer konnten dem Fuhrpark ein neuer Rettungswagen (RTW) und ein Gerätewagen hinzugefügt werden.

Der Rettungswagen ist ein nach modernsten Standards medizinisch eingerichtetes Fahrzeug. Er wird sowohl im Bereich durch das Ehrenamt geleisteten Sanitätswachdienste seinen Einsatz finden als auch im Katastrophenschutz für die Stadt Bottrop zur Verfügung stehen. Das zweite Fahrzeug ist ein Mercedes Sprinter, der im Rahmen der Arbeit dem Trupp für Technik und Sicherheit unterstellt ist. Im hinteren Teil des Fahrzeugs ist eine funktionsfähige Werkstatt eingebaut.

(Mit Material des DRK)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.