FLOW: Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche eröffnet

Anzeige
Die neuen Räumlichkeiten wurden begeistert eingeweiht. Foto: Eickholt

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW hat in Bottrop einen neuen Anlaufpunkt auf der Straße Am Limberg 32 eröffnet.

In den neuen Räumlichkeiten der sogenannten "Inobhutnahme- und Clearingstelle FLOW" (IuC) werden viele Kinder und Jugendliche betreut, die aus Kriegsgebieten geflohen und ohne Verwandte oder Sorgeberechtigte nach Deutschland gekommen sind. Die Mitarbeiter rund um Regionalleiterin Katharina Siewert helfen den jungen Menschen dabei, sich in ihrer neuen Heimat zu integrieren.

Mehr Infos zu FLOW findet man auf ihrer offiziellen Internetseite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.