Wie geht ein Bundesfreiwilligendienst in Einrichtungen des Diakonischen Werkes Gladbeck-Bottrop-Dorsten?

Wann? 16.03.2016 17:00 Uhr

Wo? Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes, Beckstraße 113, 46238 Bottrop DE
Anzeige
Bottrop: Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes |

Im August und September beginnt wieder für etwa 35 junge Frauen und Männer ein Bundesfreiwilligendienst in einer Einrichtung des Diakonischen Werkes Gladbeck-Bottrop-Dorsten. Alle Interessierten lädt das Freiwilligenreferat am 16. März um 17 Uhr in die Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes, Beckstraße 133 in Bottrop, zu einer Informationsveranstaltung zum Bundesfreiwilligendienst - kurz BfD - ein.



Auf dieser Infoveranstaltung erfährt man wichtige Rahmenbedingungen eines Bundesfreiwilligendienstes, zum Beispiel zur möglichen Dauer, Entlohnung oder Aufgaben in den vielseitigen Einsatzgebieten in der Kinder- Jugendhilfe, oder Behindertenhilfe und Seniorenhilfe.

Das Angebot eines Bundesfreiwilligendienstes im Diakonischen Werk richtet sich an junge Menschen bis 25 Jahre. Die Einsatzorte verteilen sich auf die Städte Gladbeck, Bottrop, Dorsten und Essen.

„Ein Bundesfreiwilligendienst ist ein sehr gutes Orientierungsinstrument, um herauszufinden, ob man für eine spätere Ausbildung im sozialen Bereich geeignet ist. Mehr als die Hälfte unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden, die ihren Dienst in der Pflege versehen haben, beginnen im Anschluss auch eine Ausbildung im pflegerischen Bereich. Andere BFD´ler studieren Soziale Arbeit oder werden Erzieherinnen“, weiß Freiwilligenreferentin Regina Bürger von den vorherigen Jahrgängen.
Neben dem Einsatz in den Einrichtungen bietet die Diakonie sogenannte
Bildungstage für Bundesfreiwillige an. Bei den Bildungstagen geht es neben einem Erfahrungsaustausch auch um die Auseinandersetzung mit sozialen Themen, den Berufsfeldern der Sozialen Arbeit, benachteiligten Personengruppen in der Gesellschaft sowie ethische Fragestellungen.

Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen. Für die Informationsveranstaltung am 16. März ist keine Anmeldung erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.