Lenchen schwimmt

Anzeige
Angelika Noc
Ich dachte immer, Hunde können schwimmen. Fehlanzeige. Mein Lenchen nicht. Doch gerade der kleinen, etwas übergewichtigen, älteren Hundedame würde etwas Bewegung im kühlen Nass gut tun. Ich habe wirklich alles versucht, sie in einen Teich oder See zu locken. Fehlanzeige. Sobald sie mit Wasser in Berührung kam, fing sie an zu knurren. Ich hab ihr Schwimmflügel angezogen, sie festgehalten, nichts. Sie ging noch nicht einmal in die Badewanne. Keine Chance. Dann war im Stenkhoffbad Hundeschwimmen angesagt. Ich hab mein Lenchen geschnappt, ab ins Auto, auf ins Schwimmbad. Es war einfach toll. So viele begeisterte, schwimmende Hunde habe ich noch nie gesehen. Alle plantschten fröhlich im Becken herum und hatten sichtlich Spaß. Und was hat mein Lenchen gemacht? Sie ist vom Beckenrand direkt ins Wasser gehüpft. Sie kann schwimmen! Ihr hat nur ein richtiger Pool gefehlt, in dem Hunde schwimmen und keine Enten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.