Perverse Taktik

Anzeige
Jetzt hat der ständig hungrige Kollege von nebenan eine neue, perverse Taktik. Er erzählt in epischer Breite von den Versuchen, seinen Zwerg davon zu überzeugen, von der Windel aufs Töpfchen umzusteigen. Das ist ja rein theoretisch noch ein auszuhaltendes Thema. Aber hier bei uns wird nichts oberflächlich besprochen. Auch Windelinhalte nicht.

Gestern musste besagter Kollege zwischendurch schnell mal zur Pizzabude, um sich vor dem Verhungern zu retten. Heute erzählt er von Konsistenz und Geruch. Ich hab‘ noch ein Brötchen in der Tasche. Irgendwer Kohldampf?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.