Plemplem mit Bart

Anzeige
In diesem Jahr geht es aber früh los ... Der vorweihnachtliche Stress in der Redaktion hinterlässt zwar immer seine Spuren, aber in diesem Jahr fangen wir schon pünktlich am 1. Dezember an, Zeichen beginnenden Wahnsinns an den Tag zu legen.

Die Kollegin „baut“ die Zeitungsseiten nicht mehr, wie es im Fachchinesisch heißt, nein, sie schmückt sie. Dem lauten Gegacker der Mädels aus dem Nachbarbüro begegnen wir nicht wie sonst mit „Ey, geht‘s noch?“, sondern wir halten laut mit „Jingle Bells“ dagegen.

Wahrscheinlich melden wir uns nächste Woche mit „Ho Ho Ho“ am Telefon und gehen mit roter Mütze und Rauschebart zum Termin. Machen Sie sich keine Sorgen. Im Januar ist es vorbei.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.763
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 03.12.2014 | 14:02  
3.569
Nina Heithausen aus Bottrop | 04.12.2014 | 18:15  
Judith Schmitz aus Bottrop | 07.12.2014 | 17:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.