Radio-Komiker bei COMEDY im SAAL - SHOW NR. 93, 26.02.2012

Wann? 26.02.2012 19:30 Uhr

Wo? OT Eigen, Am Schlangenholt 21, 46240 Bottrop DE
Bottrop: OT Eigen | Am 26. Februar 2012 präsentiert der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop in der OT Eigen (Am Schlangenholt 21, 46240 Bottrop) eine brandneue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“.

Die Februar-Ausgabe ist die Show der Radio-Komiker:
Jürgen Bangert, bekannt aus „TV-Total“ und „Nightwash“ und vor allem dem Radio-Publikum als Telefonschreck Elvis Eifel, präsentiert Auszüge aus seinem Soloprogramm „Nimm’s light ... Ich weiß, was du letzten Sommer gegessen hast!“ Bangert wusste bis vor einem Jahr nicht mal, was er so alles über den Tag gegessen hat, bzw. er wusste es noch, aber es hätte viel zu lange gedauert, das alles aufzuzählen. Wenn der gebürtige Sauerländer davon sprach „dick im Geschäft zu sein“ war damit eher gemeint, er war der Dicke im Geschäft. Doch das ist jetzt vorbei. Bangert hat ein paar Kilo abgenommen und meint nun, er sei drahtig wie ein Telefonkabel: „Gegen mich sieht doch Cristiano Ronaldo aus wie ein schlecht gefetteter Rollbraten!“ Low-Carb, Fat-free, FDH, F-0, Baumrinde lutschen – Jürgen Bangert hat alles durch. So hat sein Programm zwar 0 Kalorien, dafür aber jede Menge Gags. Und sicher wird auch sein Alter Ego Elvis Eifel einen seiner Telefonscherze zum Besten geben.

Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit René Steinberg. Der Mülheimer gehört zur Comedy-Fraktion bei WDR 2, wo er jeden Samstag die Sendung „Zugabe“ als Autor und Sprecher mitgestaltet. Wer kennt nicht seine kultigen Satire-Figuren „Die von der Leyens“ oder „Sarko de Funes“? In seinen Nummern bringt er die Radio-Comedy auf die Bühne. Dementsprechend ist Steinberg auch stets aktuell und hat sicher ein paar ganz frische Nummern im Gepäck. Nachdem er mit „WDR 2 Lachen Live“ derzeit die großen Bühnen NRWs bespielt, ist er auch mit einem Soloprogramm in den Kleinkunst-Theatern zu Gast und macht einen Abstecher in Bottrop. Das Publikum in der OT darf sich wieder darauf freuen, wie ein Hörmedium gekonnt visualisiert wird.

Eine ganz andere Note bringt Special Guest Klaus-André Eickhoff in die Show. Der Liedermacher und Klavier-Kabarettist war nicht umsonst Preisträger beim Stuttgarter Chansonfestival 2009.

Als ViB-Gäste (Very important Bottropers) geben Akteure aus dem Jugend-Musical-Ensemble „Die 2.Besetzung“ um Gründungsmitglied Tim Berkels eine Kostprobe aus ihrem aktuellen Stück „Das Tagebuch des Bobby Griffith“, das im Spielraum Bottrop zu sehen war. Auf dem Talk-Sofa werden Sie auch über ihr nächstes Projekt sprechen.

Karten gibt es im VVK zum günstigen Eintrittspreis von 13,00 Euro (Erwachsene) und 8,00 Euro (Schüler, Studenten) bei Getränke Possemeyer (Ostring 45) und in der OT-Eigen (Am Schlangenholt 21) zu den gewohnten Öffnungszeiten oder an der Abendkasse für 14,50 Euro/10 Euro.
Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr, Abendkasse ab 19:00 Uhr.
Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage: www.comedyimsaal.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.