Smalltalk für die Tonne

Anzeige
Sie kennen das sicherlich. Nichts böses ahnend trifft man aus heiterem Himmel einen schon verschollen geglaubten Freund oder Bekannten aus längst vergangenen Tagen.
Nach einem quälend ermüdenden Smalltalk stellt das Gegenüber dann entsetzt fest: „Mann, du hast dich aber gar nicht verändert!“ Oder ebenfalls sehr beliebt: „Ach, du hast dich aber verändert!“
Fällt Ihnen etwas auf? Wenn man es nur scharf genug betont, haben beide Feststellungen immer einen negativen Beigeschmack. Also was genau will Er oder Sie mir sagen? Ein Kompliment klingt anders. In Wahrheit ist es doch so, dass wir uns alle verändern. Natürlich hoffentlich zum Positiven wohlgemerkt. Wäre ja auch langweilig, wenn sich unsere Persönlichkeit nicht weiterentwickeln würde. Dann doch lieber Phrasen zum Wetter. Da steckt mehr Gehirnschmalz hinter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.