Stalkender Nager

Anzeige
Es gibt Polizeimeldungen, da schaut man kurz auf den Kalender und vergewissert sich des Monats, den wir gerade schreiben. Aha, es ist tatsächlich Juli!
Ein vorwitziger Aprilscherz wird sich also wohl kaum hinter der Überschrift „Eichhörnchen nach Verfolgung in Gewahrsam genommen!“ verstecken.

Also, was war passiert?

Ein Eichhörnchen hatte eine junge Frau gejagt, woraufhin diese die Polizei „alarmierte“. Die herbeieilienden Beamten stellten sogleich fest: das stimmt. Und der Nager hat schlichtweg Hunger! Also nahmen sie ihn mit zur Wache und päppelten ihn mit Apfelstücken und Honigtee auf.

So ähnlich läuft es auch bei uns auf der Arbeit. Nur dass ich mich nicht mit Apfelstückchen zufrieden gebe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
14.304
Franz Burger aus Bottrop | 17.07.2015 | 16:25  
Christian Gensheimer aus Essen-Nord | 17.07.2015 | 16:45  
14.304
Franz Burger aus Bottrop | 17.07.2015 | 17:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.