4 Medaillen auf der Amateur-WM

Anzeige
Auf der AFSO Amateur-Weltmeisterschaft, welche diesmal in Deutschland (Frankfurt) stattfand, konnte sich das Kingz-Gym mal wieder Medaillen sichern.
Sebastian hat seit seinem Wechsel zu uns einen richtigen Turnierdurchmarsch (3 Turniere und dreimal Gold) gemacht holte dieses mal Gold im Kickboxen mit Lowkicks und ist somit Junioren Weltmeister im Kickboxen mit Lowkicks.
Lisa hat Pech, da alle Gegner im Vorfeld im Muaythai abgesagt hatten und Lisa dann im Kickboxen startete. Nachdem im Halbfinale Frankreich ausschied, gab es im Finale eine knappe Punktniederlage und somit eine Silbermedaille auf der WM.
Magomed holt Silber im MMA, nachdem er im Finale gegen einen starken Kämpfer aus Zypern verliert.
Rashi verliert im Halbfinale gegen Ungarn und holt somit die Bronzemedaille auf der Weltmeisterschaft im Amateur-Muay Thai.
Gold im K1-Kickboxen Junioren Sebastian Hanke
Silber im K1-Kickboxen Junioren Lisa Symannek
Silber im Amateur-MMA Magomed Vinayev
Bronze im Amateur-Muaythai Rashi Becker
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.